Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

scheißegal

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung scheiß-egal
Wortzerlegung scheiß-2 egal1
eWDG

Bedeutung

salopp, derb, abwertend ganz und gar gleichgültig
Beispiele:
es ist alles scheißegal
mir ist das scheißegal
das Schicksal dieser Leute ist ihnen scheißegal

Thesaurus

Synonymgruppe
(alles) dasselbe · (alles) ein- und dasselbe · egal (sein) · eine wie die andere · einer wie der andere · eins wie das andere · gleichgültig · keine Rolle spielen · so oder so  ●  einerlei (sein)  Hauptform · dasselbe in Grün  ugs. · furzegal  derb · ganz gleich  ugs. · gleich  ugs. · piepegal  ugs. · pupsegal  derb · scheißegal  derb · schiskojenno  ugs., berlinerisch, norddeutsch, polnisch, veraltend · schittegal  ugs. · schnuppe  ugs. · schnurz  ugs. · schnurzegal  ugs. · schnurzpiepe  ugs. · schnurzpiepegal  ugs. · wumpe  ugs. · wurscht  ugs.
Assoziationen
  • (jemandem) einerlei sein · (jemandem) gleichgültig sein · (jemanden) gleichgültig lassen · (jemanden) nicht interessieren · (jemanden) nicht nervös machen · (jemanden) nichts angehen · (mit etwas) nichts zu tun haben · (sich) nicht scheren um · (völlig) kalt lassen · keinen Wert legen auf · mit den Achseln zucken · nichts am Hut haben (mit)  ●  (an jemandem) abprallen  fig. · (jemandem) egal sein  Hauptform · (jemandem) nicht den Schlaf rauben  fig. · (jemanden) nicht kümmern  veraltend · (jemanden) nicht unruhig schlafen lassen  fig. · (jemandem) (glatt / direkt) am Arsch vorbeigehen  derb · (jemandem) Blunzen sein  ugs., wienerisch · (jemandem) Latte  ugs. · (jemandem) herzlich egal  ugs. · (jemandem) latte  ugs. · (jemandem) piepegal  ugs. · (jemandem) scheißegal  derb · (jemandem) schnuppe  ugs. · (jemandem) schnurz  ugs. · (jemandem) schnurzpiepe  ugs. · (jemandem) sowas von egal  ugs. · (jemandem) wumpe  ugs., regional · (jemandem) wurscht  ugs. · (jemanden) nicht anfechten  geh., veraltend · (jemanden) nicht die Bohne interessieren  ugs., Redensart · (jemanden) nicht jucken  ugs. · (jemanden) nicht kratzen  ugs. · (jemanden) nicht scheren  geh., veraltend · (jemanden) nicht tangieren  geh., bildungssprachlich · (jemanden) nur peripher tangieren  geh. · (sich) nicht (weiter) kümmern um  ugs. · Scheiß der Hund drauf.  derb, Spruch, kommentierend · Scheiß drauf!  vulg., Spruch, kommentierend · das kannst du deinem Frisör erzählen  ugs., Spruch · das tangiert mich (äußerst) peripher  geh., Spruch, verhüllend, bildungssprachlich, scherzhaft · den lieben Gott einen guten Mann sein lassen  ugs., Redensart · drauf scheißen  vulg. · erzähl das der Parkuhr  ugs., veraltet, Spruch · keinen gesteigerten Wert legen auf  ugs. · nichts geben auf  ugs. · pfeifen auf  ugs. · sprich zu meiner Hand  ugs., Spruch, variabel
  • (etwas ist) alles dasselbe · (etwas ist) alles eins  ●  (alles) eine Soße  ugs. · (alles) eine Wichse  derb · alles der gleiche Scheiß  derb · alles derselbe Scheiß  derb
  • im Endergebnis dasselbe · letzten Endes egal  ●  (ob) so kaputt oder totgekitzelt ...  ugs.
  • beides gleich(ermaßen) schlecht · wie die Wahl zwischen Pest und Cholera  ●  (ob) so kaputt oder totgekitzelt ...  ugs., fig. · beides gleich beschissen  derb
  • Tu, was du für richtig hältst.  ●  Das kannst du halten wie ein Dachdecker.  ugs., Spruch · Das kannst du halten, wie du willst.  ugs. · Mach nur, wie du meinst.  ugs., floskelhaft
  • (ganz) egal wie man's macht · in jedem Fall · wie man es auch macht  ●  so oder so  ugs.

Typische Verbindungen zu ›scheißegal‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›scheißegal‹.

Verwendungsbeispiele für ›scheißegal‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er sagte, er sei fähig dazu, ihm sei sowieso alles scheißegal. [Der Spiegel, 22.08.1988]
Es ist mir übrigens scheißegal, daß die Bayern verloren haben. [Die Welt, 28.05.1999]
Das war mir so scheißegal, ich kann es Ihnen gar nicht sagen wie sehr. [Der Tagesspiegel, 23.11.2003]
Und solange kein Tor fällt, ist mir alles andere auch scheißegal. [Der Tagesspiegel, 29.03.1999]
Wenn es ihm nicht scheißegal ist, was ihr von ihm haltet, wird er fertiggemacht. [Die Zeit, 21.05.2013, Nr. 21]
Zitationshilfe
„scheißegal“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/schei%C3%9Fegal>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
scheiße
scheiß-
scheitrecht
scheitern
scheiten
scheißen
scheißfreundlich
scheißliberal
scheißvornehm
schellen