Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

scheibenweise

Grammatik Adjektiv
Worttrennung schei-ben-wei-se
Wortzerlegung Scheibe -weise
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

in Scheiben

Verwendungsbeispiele für ›scheibenweise‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Während dieser "Weltpremiere" schob sich das Portrait des telephonierenden Mannes immer wieder neu, quälend langsam und scheibenweise auf die Leinwand. [Die Zeit, 07.04.1997, Nr. 14]
Zitationshilfe
„scheibenweise“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/scheibenweise>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
scheibenförmig
scheiben
scheibchenweise
scheibchenförmig
scheffelweise
scheiden
scheidungswillig
scheinbar
scheinen
scheinfromm