Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

schicksalhaft

Grammatik Adjektiv
Nebenform schicksalshaft
Aussprache 
Worttrennung schick-sal-haft ● schick-sals-haft
Wortzerlegung Schicksal -haft
eWDG

Bedeutung

gehoben entsprechend der Bedeutung von Schicksal (1)
Beispiele:
niemandem ist der Lebensweg schicksalhaft vorgeschrieben
ob er ein Mädchen gern haben könne, das schicksalhaft verbunden war mit denen, die das namenlose Leid in Europa verursacht hatten [ L. Frank2, 239]
nur relativ wenig Säuglingstodesfälle sind schicksalhaft bedingt, d. h. durch schwere Mißbildungen und Erbkrankheiten verursacht [ Urania1962]
den Ablauf des Lebens eines Menschen bestimmend, entscheidend beeinflussend
Beispiele:
eine schicksalhafte Begegnung, Zeit
ein schicksalhafter Tag
die schicksalhafte Bedeutung seines Entschlusses wurde ihm erst spät bewusst

Thesaurus

Synonymgruppe
(jemandem) vorbestimmt · schicksalhaft · unentrinnbar · vorherbestimmt  ●  (jemandem) zubestimmt  geh.
Assoziationen
Synonymgruppe
folgenreich · schicksalhaft · schicksalsschwer · schicksalsträchtig  ●  verhängnisvoll  negativ, Hauptform

Typische Verbindungen zu ›schicksalhaft‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bieten die DWDS-Wortprofile zu ›schicksalhaft‹ und ›schicksalshaft‹.

Verwendungsbeispiele für ›schicksalhaft‹, ›schicksalshaft‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich bekannte, das Spiel nicht gerade als schicksalhaft empfunden zu haben. [Schulze, Ingo: Neue Leben, Berlin: Berlin Verlag 2005, S. 345]
Dieses schicksalhafte Jahr 1848 stand für unsere beiden Länder im Zeichen der Freiheit. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1979]]
Was konnte menschliches Handeln überhaupt gegen die schicksalhaften Zwänge ausrichten, in denen es gefangen war? [Die Zeit, 15.04.2013, Nr. 16]
So werden die Ärzte vorerst weiter allein bleiben mit den schicksalhaften Entscheidungen am Ende des Lebens. [Die Zeit, 14.07.2008, Nr. 28]
Für die schicksalhafte Geschichte des ersten Falles gibt es eine naturwissenschaftliche humangenetische Erklärung. [Die Zeit, 06.08.2007, Nr. 32]
Zitationshilfe
„schicksalhaft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/schicksalhaft>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
schicksalergeben
schicklicherweise
schicklich
schickern
schicker
schicksallos
schicksalsbedingt
schicksalsbestimmend
schicksalsergeben
schicksalshaft