schicksalhaft

Grammatik Adjektiv
Nebenform schicksalshaft · Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung schick-sal-haft ● schick-sals-haft
Wortzerlegung Schicksal-haft
eWDG, 1974

Bedeutung

gehoben
entsprechend der Bedeutung von Schicksal (1)
Beispiele:
niemandem ist der Lebensweg schicksalhaft vorgeschrieben
ob er ein Mädchen gern haben könne, das schicksalhaft verbunden war mit denen, die das namenlose Leid in Europa verursacht hatten [ L. Frank2, 239]
nur relativ wenig Säuglingstodesfälle sind schicksalhaft bedingt, d. h. durch schwere Mißbildungen und Erbkrankheiten verursacht [ Urania1962]
den Ablauf des Lebens eines Menschen bestimmend, entscheidend beeinflussend
Beispiele:
eine schicksalhafte Begegnung, Zeit
ein schicksalhafter Tag
die schicksalhafte Bedeutung seines Entschlusses wurde ihm erst spät bewusst

Thesaurus

Synonymgruppe
(jemandem) vorbestimmt · schicksalhaft · ↗unentrinnbar · ↗vorherbestimmt  ●  (jemandem) zubestimmt  geh.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›schicksalhaft‹, ›schicksalshaft‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›schicksalhaft‹.

Verwendungsbeispiele für ›schicksalhaft‹, ›schicksalshaft‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich bekannte, das Spiel nicht gerade als schicksalhaft empfunden zu haben.
Schulze, Ingo: Neue Leben, Berlin: Berlin Verlag 2005, S. 345
Eingebunden in die weltweiten Entwicklungen sind wir schicksalhaft, darin müssen wir uns behaupten.
Der Tagesspiegel, 12.01.2001
Behutsam läßt er die Zeit noch einmal auf den schicksalhaften Tag zulaufen.
Süddeutsche Zeitung, 22.02.1997
Das schicksalhafte Geschick des Daseins in und mit seiner »Generation« macht das volle, eigentliche Geschehen des Daseins aus.
Heidegger, Martin: Sein und Zeit, Tübingen: Niemeyer 1986 [1927], S. 375
Dabei gehört es wesensmäßig zum Inhalt der ehelichen Gemeinschaft, schicksalhafte Belastungen als sittliche Aufgabe zu tragen.
Zimmermann, Theo: Der praktische Rechtsberater, Gütersloh: Bertelsmann [1968] [1957], S. 277
Zitationshilfe
„schicksalhaft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/schicksalhaft>, abgerufen am 04.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
schicksalergeben
Schicksal
Schicklichkeit
schicklicherweise
schicklich
schicksallos
Schicksalsanalyse
schicksalsbedingt
schicksalsbestimmend
Schicksalsdrama