schlammbedeckt

GrammatikAdjektiv
Worttrennungschlamm-be-deckt
eWDG, 1976

Bedeutung

Beispiel:
die schlammbedeckten Wiesen nach einer Überschwemmung

Verwendungsbeispiele für ›schlammbedeckt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Schlamm und Wasser spritzen auf, als wir hindurchreiten, wir sind bald so schlammbedeckt wie die Pferde.
Die Zeit, 11.06.1982, Nr. 24
Einst waren ihre Großväter bei einem nächtlichen Angriff des Nachbarstammes in einen Sumpf geraten und schlammbedeckt wieder daraus hervorgekommen.
Süddeutsche Zeitung, 06.02.1996
Die Beamten stießen auf die verrosteten und schlammbedeckten Autowracks, als sie ein neues Sonargerät ausprobieren wollten, berichtete "The Oklahoman".
Die Zeit, 19.09.2013 (online)
Zitationshilfe
„schlammbedeckt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/schlammbedeckt>, abgerufen am 24.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schlammbank
Schlammbad
Schlämmanstrich
Schlamm
Schlamastik
Schlammbildung
Schlammbrei
schlammen
Schlammflut
schlammgrau