schlangenklug

GrammatikAdjektiv
Worttrennungschlan-gen-klug
WortzerlegungSchlangeklug
eWDG, 1976

Bedeutung

klug und listig
Beispiele:
er ist schlangenklug
schlangenklug vorgehen
Zitationshilfe
„schlangenklug“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/schlangenklug>, abgerufen am 19.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schlangenkaktus
Schlangenhaut
Schlangenhals
schlangenhaft
Schlangengurke
Schlangenkopf
Schlangenleder
Schlangenleib
Schlangenlinie
Schlangenmensch