schlankweg

Grammatik Adverb
Aussprache 
Worttrennung schlank-weg
Wortzerlegung  schlank weg
eWDG

Bedeutung

umgangssprachlich
1.
ohne Umschweife und Hemmungen, kurz entschlossen
Beispiele:
etw. schlankweg ablehnen, akzeptieren
etw. schlankweg behaupten, erklären
er nannte ihn schlankweg einen Dummkopf
auf kürzestem, schnellstem Weg, direkt, geradewegs
Beispiel:
schlankweg auf sein Ziel losgehen
2.
dient als Verstärkung; ohne eigentliche Bedeutung   geradezu, einfach
Grammatik: partikelhaft
Beispiele:
das ist schlankweg erfunden
ein schlankweg entwaffnender Humor
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

schlank · Schlankheit · schlankweg
schlank Adj. ‘dünn, schmal, biegsam, nicht dick’, mhd. (md.) slanc ‘schmächtig, mager’, mnd. slank ‘nicht fest, biegsam, geschmeidig, schmächtig, dünn’, mnl. slanc ‘mager, schlapp, abgemattet’, nl. slank (germ. *slanka-) führt (bei einer Ausgangsbedeutung ‘sich windend, biegsam, geschmeidig’) mit mnd. slinken ‘(zusammen)schrumpfen, schwinden’, mnl. nl. slinken ‘dünner werden’, aengl. slincan ‘kriechen, schleichen’, engl. to slink ‘schleichen’, schwed. slinka ‘schlüpfen’ auf ie. *sleng-, eine Variante von ie. *slenk- ‘winden, drehen, sich schlingen, kriechen’ (s. schlingen1). Schlankheit f. ‘das Schlanksein’ (17. Jh.). schlankweg Adv. ‘geradezu, ohne Umschweife’ (um 1800).

Thesaurus

Synonymgruppe
direkt · durchaus · einfach · gerade · geradewegs · geradezu · glatt · glattweg · glattwegs · platterdings · reinewegs · reinweg · reinwegs · rundheraus · rundweg · schlankwegs · schlechtweg · schlechtwegs · schlicht · schlicht und einfach · schlichtweg · schlichtwegs  ●  direktemang  ugs., berlinerisch, norddeutsch · freilich  ugs., süddt. · geradezus  ugs., regional · gradweg  ugs. · nachgerade  geh. · praktisch  ugs. · rein  ugs. · schier  geh. · schlankweg  ugs. · schlechterdings  geh., veraltend · schlechthin  geh.
Assoziationen
Synonymgruppe
(jemandem etwas) ins Gesicht (sagen) · direkt · in aller Offenheit · offen · rundheraus · schonungslos · unbeschönigt · unumwunden · unverblümt · unverhohlen  ●  (einmal ganz) undiplomatisch  fig. · schlankweg  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
kurz entschlossen · kurz und schmerzlos · ohne Umschweife · ohne lange zu fackeln · ohne lange zu fragen · ohne lange zu überlegen · ohne langes Überlegen · ohne viel Aufhebens · ohne zu zögern  ●  kurzerhand  Hauptform · ohne viel Federlesens  geh. · schlankweg  ugs. · vom Fleck weg  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›schlankweg‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›schlankweg‹.

Zitationshilfe
„schlankweg“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/schlankweg>, abgerufen am 03.12.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schlankmacher
schlankmachen
Schlankl
Schlankheitskur
Schlankheit
schlankwüchsig
schlanterig
schlapp
Schläppchen
Schlappe