Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

schlechtgehend

Alternative Schreibung schlecht gehend
Grammatik Adjektiv
Worttrennung schlecht-ge-hend ● schlecht ge-hend
Wortzerlegung schlecht gehen -end2
Rechtschreibregel § 36 (2.2)
eWDG

Bedeutung

Beispiel:
ein schlechtgehender Laden (= Laden mit geringem Umsatz)

Verwendungsbeispiele für ›schlechtgehend‹, ›schlecht gehend‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Möglicherweise müssen schlechtgehende Firmen ähnlich wie antike Möbel und uralte Automobilmodelle fabriziert werden. [Die Zeit, 18.03.1960, Nr. 12]
Siemens erhielt sogar den Auftrag, auch für andere schlechtgehende Xerox‑Produkte wie Textverarbeitungsgeräte den Verkauf zu übernehmen. [Der Spiegel, 18.04.1983]
Thieme macht in erster Linie das "uninformierte Publikum" verantwortlich für seine schlechtgehenden Geschäfte. [Süddeutsche Zeitung, 12.05.1997]
Rob ist auch Besitzer eines – schlechtgehenden – Plattenladens, der auf Vinyl‑Raritäten spezialisiert ist und für den Film von Nordlondon nach Chicago transferiert wurde. [Der Tagesspiegel, 12.07.2000]
Das Ertragsminus resultierte gleichermaßen aus rückläufigen Rohöl‑ und Produktpreisen wie auch aus dem schlechtgehenden Raffinerie‑ und Tankstellengeschäft. [Die Zeit, 08.05.1987, Nr. 20]
Zitationshilfe
„schlechtgehend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/schlechtgehend>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
schlechtergestellt
schlechterdings
schlechte Karten
schlechtbezahlt
schlechtbeleuchtet
schlechtgelaunt
schlechtgeschminkt
schlechthin
schlechtmachen
schlechtreden