schmallippig

Grammatik Adjektiv · ohne Steigerung
Aussprache 
Worttrennung schmal-lip-pig
Wortzerlegung schmal Lippe -ig
eWDG und DWDS

Bedeutung

mit schmalen, dünnen LippenDWDS
Beispiele:
ein schmallippiger MundWDG
Ein schmallippiges Lächeln, leuchtende Augen, vielleicht Vaterstolz. [Süddeutsche Zeitung, 18.04.2012]
Die grosse, spitze Nase dominiert das längliche Gesicht mit dem schmallippigen, spöttischen Mund, der fliehenden Stirn, dem weiss gepuderten Haar. [Neue Zürcher Zeitung, 06.06.2010]
Diese Augen verrieten eine Unruhe, die der freundlich lächelnde, schmallippige Mund nicht zu bestätigen geneigt schien. [Meisel-Hess, Grete: Die Intellektuellen. In: Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1911], S. 48627]
häufig, bildlich einsilbig, kurz angebunden; Skepsis, Reserviertheit ausdrückend
Beispiele:
Wenn man so etwas deutschen Fernsehleuten sagt, werden sie schmallippig und sind beleidigt. [Süddeutsche Zeitung, 14.12.2013]
Auch die anderen befragten Politiker zeigen sich schmallippig, wenn es um die Intrigen geht, von denen sie selbst profitiert haben. [Der Spiegel, 19.03.2012 (online)]
Wer in diesen Tagen in Brüssel nach den Finanzhilfen für die Palästinenser fragt, der erhält schmallippige Antworten. [Süddeutsche Zeitung, 16.02.2006]
Die Schwester in hellem Blau und Weiß, die große, runde Emaillebrosche mit dem roten Kreuz auf weißem Grunde unter dem hochgeschlossenen Halskragen, antwortete schmallippig, die Nacht sei noch nicht herum. [Uhse: Die Patrioten. In: Neue deutsche Literatur, 1953, Nr. 2, Bd. 1]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Thesaurus

Linguistik/Sprache
Synonymgruppe
(sich) kurz fassen · einsilbig · kurz angebunden · nicht gesprächig · nicht viele Worte machen · redescheu · wenig auskunftsfreudig · wortarm · wortkarg · zurückhaltend (reagieren)  ●  kurzsilbig  veraltet · nicht kooperativ (mit Ermittlern)  Jargon · schmallippig (reagieren)  fig. · kurz ab  ugs. · maulfaul  ugs. · zugeknöpft  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›schmallippig‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›schmallippig‹.

Zitationshilfe
„schmallippig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/schmallippig>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
schmalhüftig
schmalgliedrig
schmalgesichtig
schmalgeschnitten
schmalgeschlitzt
schmalrandig
schmalrückig
schmalschultrig
schmalspurig
schmalten