schnellstmöglich

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungschnellst-mög-lich
Wortzerlegungschnellmöglich
eWDG, 1976

Bedeutung

umgangssprachlich so schnell wie möglich, unverzüglich, in kürzester Zeit
Beispiele:
der Chef drängt auf schnellstmögliche Erledigung der Arbeit
schnellstmöglich das Weite suchen

Thesaurus

Synonymgruppe
am besten sofort · auf dem schnellsten Weg · auf schnellstem Wege · ↗eiligst · lieber heute als morgen · möglichst schnell · möglichst sofort · schleunigst · schnellstmöglich · umgehendst · unverzüglichst  ●  so schnell wie möglich  Hauptform · ↗zeitnah  Jargon
Assoziationen
Synonymgruppe
baldigst · ↗baldmöglichst · bei nächstbester Gelegenheit · bei nächstmöglicher Gelegenheit · ↗frühestmöglich · möglichst bald · möglichst früh · ↗nächstmöglich · ↗schnellstens · schnellstmöglich · so bald als möglich · so bald wie möglich · so schnell wie möglich · sobald sich die Gelegenheit ergibt · zum baldmöglichsten Zeitpunkt · zum frühestmöglichen Zeitpunkt  ●  ehebaldigst  österr. · ↗ehestens  österr. · ↗ehestmöglich  österr. · so früh wie möglich  Hauptform · am besten gestern  ugs., ironisch · baldestmöglich  ugs.
Assoziationen
  • bevorstehend · in Zukunft · in nicht allzu ferner Zukunft · kommend · ↗künftig · ↗nächstens · ↗zukünftig  ●  ↗demnächst  Hauptform · ↗dereinst  schweiz.
  • bald · binnen kurzem · in Kurzem · in Kürze · in absehbarer Zeit · in allernächster Zeit · in der nächsten Zeit · in naher Zukunft · in nächster Zeit · jetzt allmählich · jetzt bald · ↗kurzfristig · nicht mehr lang hin (sein) · nicht mehr lange (dauern) · ↗zeitnah  ●  in Bälde (auch humor.)  geh. · schnellstmöglich  ugs.
  • am besten sofort · auf dem schnellsten Weg · auf schnellstem Wege · ↗eiligst · lieber heute als morgen · möglichst schnell · möglichst sofort · schleunigst · schnellstmöglich · umgehendst · unverzüglichst  ●  so schnell wie möglich  Hauptform · ↗zeitnah  Jargon
Synonymgruppe
bald · binnen kurzem · in Kurzem · in Kürze · in absehbarer Zeit · in allernächster Zeit · in der nächsten Zeit · in naher Zukunft · in nächster Zeit · jetzt allmählich · jetzt bald · ↗kurzfristig · nicht mehr lang hin (sein) · nicht mehr lange (dauern) · ↗zeitnah  ●  in Bälde (auch humor.)  geh. · schnellstmöglich  ugs.
Assoziationen
  • (ist) abzusehen · nur noch eine Frage der Zeit · wird kommen
  • (sich) nähern · ↗heranrücken · ↗heraufziehen · ↗näherkommen · ↗näherrücken  ●  ↗herannahen  geh. · ↗nahen  geh., literarisch
  • in allernächster Zukunft · sehr bald · unmittelbar bevorstehen(d)
  • baldigst · ↗baldmöglichst · bei nächstbester Gelegenheit · bei nächstmöglicher Gelegenheit · ↗frühestmöglich · möglichst bald · möglichst früh · ↗nächstmöglich · ↗schnellstens · schnellstmöglich · so bald als möglich · so bald wie möglich · so schnell wie möglich · sobald sich die Gelegenheit ergibt · zum baldmöglichsten Zeitpunkt · zum frühestmöglichen Zeitpunkt  ●  ehebaldigst  österr. · ↗ehestens  österr. · ↗ehestmöglich  österr. · so früh wie möglich  Hauptform · am besten gestern  ugs., ironisch · baldestmöglich  ugs.
  • (kann) jeden Augenblick · (kann) jeden Moment · ↗jederzeit
  • in den kommenden Tagen · in den nächsten Tagen · in den nächsten paar Tagen · in diesen Tagen  ●  die Tage  ugs., regional · dieser Tage  geh., Papierdeutsch · nächste Tage  ugs., regional
  • abrupt · ↗jäh · mit einem Mal · ohne Übergang · ohne Überleitung · ↗schlagartig · ↗unvermittelt · ↗unversehens · ↗urplötzlich · wie vom Blitz getroffen · ↗übergangslos  ●  aus heiterem Himmel  fig. · mit einem Schlag  fig. · ↗plötzlich  Hauptform · plötzlich und unerwartet  floskelhaft · über Nacht  auch figurativ · auf einmal  ugs. · ↗jählings  geh., veraltend · miteins (lit.)  geh., veraltet
  • bevorstehend · in Zukunft · in nicht allzu ferner Zukunft · kommend · ↗künftig · ↗nächstens · ↗zukünftig  ●  ↗demnächst  Hauptform · ↗dereinst  schweiz.
  • am besten sofort · auf dem schnellsten Weg · auf schnellstem Wege · ↗eiligst · lieber heute als morgen · möglichst schnell · möglichst sofort · schleunigst · schnellstmöglich · umgehendst · unverzüglichst  ●  so schnell wie möglich  Hauptform · ↗zeitnah  Jargon
  • Zeit sparend · ↗behänd(e) · ↗eilig · ↗flink · ↗flott · ↗flugs · ↗hurtig · ↗munter · ↗rapid · ↗rapide · ↗rasch · ↗schleunig · unerwartet schnell · ↗zeitsparend · ↗zügig  ●  ↗geschwind  veraltend · schnell  Hauptform · ↗speditiv  schweiz. · ↗zeitnah  Jargon, floskelhaft · ↗dalli  ugs. · ↗eilends  geh. · ↗fix  ugs. · ↗hopphopp  ugs. · in lebhafter Fortbewegungsweise  ugs., ironisch · mit Karacho  ugs. · mit Schmackes  ugs., regional · mit einem Wuppdich  ugs. · ↗subito  ugs. · ↗umgehend  geh., kaufmännisch, Schriftsprache · ↗zackig  ugs.
  • auf kurze Sicht · befristet (sein) · für eine begrenzte Zeit · ↗kurzfristig · ↗kurzzeitig  ●  für (eine) kurze Zeit  Hauptform

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abhilfe Abschaltung Angleichung Atomausstieg Aufklärung Ausstieg Beendigung Beförderung Beseitigung EU-Beitritt Einberufung Evakuierung Fertigstellung Klärung Neuwahl Ratifizierung Realisierung Rückführung Stillegung Verabschiedung Wiederaufnahme aufklären beheben bereinigen beseitigen einberufen entsorgen hermüssen loswerden zurückwollen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›schnellstmöglich‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für sie will die philippinische Regierung schnellstmöglich eine neue Siedlung bauen.
Die Zeit, 16.11.2013 (online)
Die Leser haben ein Recht darauf, schnellstmöglich richtig informiert zu werden.
Der Tagesspiegel, 06.11.2001
Frischkäse ist schnellstmöglich dem Verbraucher zuzuführen, spätestens innerhalb 2 bis 5 Tagen.
Grahneis, Heinz u. Horn, Karlwilhelm (Hg.), Taschenbuch der Hygiene, Berlin: Verlag Volk u. Gesundheit 1972 [1967], S. 467
Litauen sei gut beraten, direkte Verhandlungen mit Moskau schnellstmöglich aufzunehmen.
Nr. 279: Schreiben Kohl an Mitterrand vom 15. Mai 1990. In: Deutsche Einheit, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1990], S. 24702
Es wird daran gedacht, eine Hochgeschwindigkeitsverbindung zur Übertragung von Faksimiles einzurichten, direkte Kontakte zwischen den Militärführungen sowie eine Verbindung zum schnellstmöglichen Datenaustausch zu schaffen.
o. A. [hs]: Heißer Draht. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1983]
Zitationshilfe
„schnellstmöglich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/schnellstmöglich>, abgerufen am 24.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
schnellstens
Schnellstahl
Schnellspanner
Schnellsegler
Schnellschussexamen
Schnellstraße
Schnellstraßennetz
Schnelltest
Schnelltransporter
Schnelltrasse