Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

schnieke

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung schnie-ke
eWDG

Bedeutung

berlinisch, umgangssprachlich schick, schnittig, elegant
Beispiele:
ein schnieker junger Mann
sie besitzt einen schnieken Lederkoffer
Erst mal schnieke einpuppen für den Abend [ DöblinAlexanderpl.226]
salopp großartig, fein, prima
Beispiel:
das wäre schnieke, eine schnieke Sache
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

schnieke Adj. ‘schmuck, hübsch, elegant’ (berlin.), im Vokalismus wohl angelehnt an schniegeln, geschniegelt (s. d.), nach nd. snicker, snügger ‘munter, zierlich’; vgl. (umlautlos) nl. snugger ‘gescheit’, engl. snug ‘behaglich, angenehm’. Herkunft unklar.

Thesaurus

Synonymgruppe
chic · elegant · fesch · flott · kleidsam · modisch · schick · schmissig · schmuck · schnittig  ●  frech  fig. · cool  ugs., engl. · geil  ugs. · schnatz  ugs., regional · schnieke  ugs., berlinerisch · stylish  fachspr., werbesprachlich · todchic  ugs., Verstärkung · todschick  ugs., Verstärkung
Assoziationen
  • (perfekt) gestylt · durchgestylt · herausgeputzt · piekfein  ●  (schwer) in Schale  ugs. · geschniegelt  ugs. · geschniegelt und gebügelt  ugs. · geschniegelt und gestriegelt  ugs. · in Kluft  ugs.
Antonyme

Typische Verbindungen zu ›schnieke‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›schnieke‹.

Verwendungsbeispiele für ›schnieke‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er sah schnieke aus, adrett, wie aus dem Ei gepellt. [Süddeutsche Zeitung, 09.06.2004]
Und dass ihn die schnieken Uniformen ganz schön beeindruckt hatten. [Bild, 30.04.2003]
Dieser Mann ist hochzufrieden mit seinem schnieken Gebäude, seiner Position, seinem Lebensweg, mit sich. [Die Zeit, 11.09.1992, Nr. 38]
Ihm gegenüber langweilt sich ein schnieker Kollege auf der Couch. [Die Welt, 13.02.2002]
Diesmal ist es ein schnieker Smoking, und der Mann gibt einen Schlagerstar – ohne allerdings singen zu können. [Die Welt, 11.04.2001]
Zitationshilfe
„schnieke“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/schnieke>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
schniegeln
schniefen
schnieben
schnicken
schnibbeln
schnip
schnipp
schnippeln
schnippen
schnippern