schockgefrieren

Grammatik Verb
Worttrennung schock-ge-frie-ren
Wortzerlegung  Schock1 gefrieren
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

schockartig einfrieren

Typische Verbindungen zu ›schockgefrieren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›schockgefrieren‹.

Verwendungsbeispiele für ›schockgefrieren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er führte uns zu einem Tisch, hinter dem zwei Beamte saßen wie schockgefroren.
Die Zeit, 01.02.2010, Nr. 05
Frische Ware muß längere Zeit fachgerecht ungekühlt gelagert werden, dann wird sie schockgefroren.
Die Welt, 02.12.2005
Unter kaltem Kohlendioxidgas wird das Gewebe bei minus 30 Grad schockgefroren.
Bild, 20.08.1998
Weil das Gemüse quasi vom Feld weg schockgefroren wird, gehen die wertvollen Inhaltsstoffe durch Verarbeitung und Transport nicht verloren.
Der Tagesspiegel, 30.11.2004
Der Kalte Krieg war, wie wir heute erkennen, eine abnorme Pause schockgefrorener Unbeweglichkeit im Kontinuum des normalen historischen Chaos.
konkret, 1995
Zitationshilfe
„schockgefrieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/schockgefrieren>, abgerufen am 21.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schockfroster
schockfrosten
Schockfarbe
Schocker
schocken
Schockgranate
schockieren
schockierend
schocking
Schockmetamorphose