Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

schottern

Grammatik Verb
Aussprache  [ˈʃɔtɐn]
Worttrennung schot-tern
GrundformSchotter
Wortbildung  mit ›schottern‹ als Erstglied: Schotterung  ·  mit ›schottern‹ als Letztglied: aufschottern
eWDG

Bedeutung

eine Straße, Eisenbahnstrecke mit Schotter bedecken
Beispiele:
eine frisch geschotterte Straße
Wir besserten damals die Gleise der Bahnstrecke aus … schotterten, stopften und planierten [ WeisenbornMemorial163]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Schotter · schottern
Schotter m. ‘kleingeschlagene Steine, Geröll’, verwandt mit Schutt und schütten (s. d.), ist (wegen o statt u in der Stammsilbe) md. Herkunft und wird um 1800, von den Gebieten an Main und Mittelrhein aus, durch Straßen- und Bahnbau verbreitet. schottern Vb. ‘mit Schotter belegen’; auch beschottern (19. Jh.).

Thesaurus

Politik
Synonymgruppe
(ein Bahngleis) unbenutzbar machen  ●  entschottern  Jargon · schottern  Jargon
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›schottern‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›schottern‹.

Verwendungsbeispiele für ›schottern‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Gleisbett wird in diesem Fall besonders gut geschottert, damit die Reißnägelköpfe nicht zu sehen sind. [Rosenzweig, Gerhard: Unsere Modelleisenbahn, Gütersloh: Bertelsmann Verlag 1966, S. 118]
Er berichtet von der Hochrhönstraße, die russische Kriegsgefangene im Lager haben schottern müssen. [Der Tagesspiegel, 14.07.2000]
Wir gehen auf einem Fußweg, der in der Mitte mit Platten belegt und seitlich davon geschottert ist. [Die Zeit, 23.05.1980, Nr. 22]
Im Februar hatte man gerade mal die Trasse geschottert, jetzt liegen immerhin schon die Schienen. [Süddeutsche Zeitung, 25.05.2004]
Tausende Demonstranten hatten sich den ganzen Tag über am «Castor schottern» beteiligt, waren aber meist von der Polizei schnell wieder vertrieben worden. [Die Zeit, 07.11.2010 (online)]
Zitationshilfe
„schottern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/schottern>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
schotenförmig
schotenartig
schossen
schorfig
schorfbedeckt
schottisch
schraffen
schraffieren
schral
schrammeln