Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

schuldenfrei

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung schul-den-frei
Wortzerlegung Schuld -frei
eWDG

Bedeutung

ohne Schulden, nicht mit Schulden belastet
Beispiele:
das Grundstück ist schuldenfrei
schuldenfrei sein

Thesaurus

Synonymgruppe
gut bei Kasse · liquid · liquide · schuldenfrei · solvent · zahlungsfähig · zahlungskräftig  ●  flüssig  ugs.

Typische Verbindungen zu ›schuldenfrei‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›schuldenfrei‹.

Verwendungsbeispiele für ›schuldenfrei‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn ich mein jetziges Einkommen behalte, bin ich in zehn Jahren schuldenfrei. [Die Zeit, 21.01.2013, Nr. 03]
Sie sind seit mehreren Jahren im Plus, bis zum Jahr 2014 sind sie schuldenfrei. [Die Zeit, 12.09.2011, Nr. 37]
Der Club ist zwar noch lange nicht schuldenfrei, aber wieder handlungsfähig. [Die Zeit, 27.12.2010 (online)]
Heute arbeitet die fast schuldenfreie Holding darauf hin, überflüssig zu werden. [Die Zeit, 19.05.2005, Nr. 21]
Wenn die Iren knapp anderthalb Jahre arbeiten würden wie bisher, ohne auch nur irgend etwas zu verbrauchen, erst dann könnten sie schuldenfrei sein. [Die Zeit, 26.05.1989, Nr. 22]
Zitationshilfe
„schuldenfrei“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/schuldenfrei>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
schulden
schuldbewusst
schuldbelastet
schuldbeladen
schuldbefleckt
schuldfrei
schuldfähig
schuldgebeugt
schuldhaft
schuldig