schwachherzig

GrammatikAdjektiv
Worttrennungschwach-her-zig (computergeneriert)
eWDG, 1969

Bedeutung

siehe auch Herz (Lesart 3)

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Schwachherzige Naturen belasteten in diesen Augenblicken nur diejenigen, die beherzt gegen die Gefahren ansprangen und sich mit Leib und Leben einsetzten.
Süddeutsche Zeitung, 09.01.1998
Zitationshilfe
„schwachherzig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/schwachherzig>, abgerufen am 26.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schwachheit
schwachgrün
schwachgradig
Schwächezustand
Schwächezeichen
Schwachkopf
schwachköpfig
schwächlich
Schwächlichkeit
Schwächling