schwartig

GrammatikAdjektiv
Worttrennungschwar-tig
WortzerlegungSchwarte-ig

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als dann das schwartige Gesicht des Präsidenten den Bildschirm füllte, lägen’ seine Augen in tiefen Schatten.
Die Zeit, 05.04.1968, Nr. 14
Zitationshilfe
„schwartig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/schwartig>, abgerufen am 23.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schwartenmagen
schwarten
Schwartemagen
Schwarte
Schwarmzeit
schwarz
schwarz bebändert
schwarz befrackt
schwarz behaart
schwarz behandschuht