schweißtreibend

Alternative Schreibung Schweiß treibend
Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung schweiß-trei-bend ● Schweiß trei-bend
Rechtschreibregeln § 36 (2.1)
eWDG, 1976

Bedeutung

Beispiele:
schweißtreibende Mittel
ein schweißtreibender Tee

Thesaurus

Synonymgruppe
anstrengend · auszehrend · ↗beschwerlich · ↗hart · ↗kraftraubend · kraftzehrend · ↗kräftezehrend · ↗mühevoll · ↗mühsam · ↗mühselig · schlauchend · schweißtreibend · ↗schwer · ↗strapaziös  ●  ↗(eine) Herausforderung  verhüllend · kein Sonntagsspaziergang  ugs., fig. · ↗kein Zuckerlecken  ugs., fig. · ↗kein Zuckerschlecken  ugs., fig.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • (das Leben ist) kein Kindergeburtstag  fig. · (das Leben ist) kein Ponyhof  fig. · (das ist hier) kein 'Wünsch dir was'  fig. · (wir sind hier) nicht bei 'Wünsch dir was'  fig. · kein Wunschkonzert  fig. · Das Leben ist hart.  ugs., auch ironisch, Gemeinplatz
  • da kommt was auf uns zu · das wird kein Sonntagsspaziergang · mach dich auf was gefasst
  • Mühe · ↗Mühsal · ↗Plage · ↗Qual · ↗Quälerei  ●  ↗Plackerei  ugs.
  • brutheiß · brütend heiß · drückend · ↗feuchtwarm · gewitterschwer · ↗gewittrig · ↗schwer · ↗schwül · schwül-heiß · ↗stickig  ●  drückend heiß  Hauptform · ↗bleiern  geh. · ↗dämpfig  ugs., regional
  • Heidenarbeit · ↗Herkulesaufgabe · ↗Mordsarbeit · harte Arbeit · hartes Stück Arbeit · viel Arbeit
  • Herkulesarbeit · ↗Kraftakt · gewaltige Anstrengung · unter Aufbietung aller Kräfte  ●  Mobilisierung aller Reserven  variabel
  • (etwas) mühsam schleppen · (sich) abmühen (mit) · (sich) abquälen (mit) · schwer zu tragen haben (an)  ●  ↗kämpfen (mit)  fig. · schwer tragen (an)  auch figurativ · (sich) abschleppen (mit)  ugs., Hauptform

Typische Verbindungen zu ›schweißtreibend‹, ›Schweiß treibend‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›schweißtreibend‹.

Verwendungsbeispiele für ›schweißtreibend‹, ›Schweiß treibend‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das ist schweißtreibend, aber ich lerne ungeheuer viel von ihnen.
Die Welt, 30.01.2003
Der Stadt an der Neuen Maas haftet von jeher das Image schweißtreibender Arbeit an.
Der Tagesspiegel, 05.01.2001
Gleichzeitig wird dem Patienten einer der obengenannten schweißtreibenden Tees verabreicht.
Hasler, Ulrich E.: Eubiotik, Heidelberg: Haug 1967, S. 82
Eine schweißtreibende Maßnahme ist das ansteigende Fußbad mit nachfolgender feuchter Schwitzpackung.
Reile, Bonifaz (Hg.), Kneipp, Sebastian. Das große Kneippbuch, München: Beckstein 1939 [1903], S. 619
Denn das Mittelalter kannte unter seinen Gebeten vielleicht auch schweißtreibende, abführende, krampfstillende, doch keine zu dem Ziel, einen Geschäftsmann wieder leistungsfähig zu machen.
Bloch, Ernst: Das Prinzip Hoffnung Bd. 2, Berlin: Aufbau-Verl. 1955, S. 19
Zitationshilfe
„schweißtreibend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/schwei%C3%9Ftreibend>, abgerufen am 25.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
schweißtechnisch
Schweißtechnik
Schweißstelle
Schweißstahl
Schweißstab
schweißtriefend
Schweißtropfen
Schweißtuch
schweißüberströmt
Schweißung