schwerflüssig

GrammatikAdjektiv
Worttrennungschwer-flüs-sig (computergeneriert)
Wortzerlegungschwerflüssig
eWDG, 1976

Bedeutung

schwer, zäh fließend
Beispiel:
schwerflüssiger Honig

Thesaurus

Synonymgruppe
angedickt · ↗dickflüssig · ↗pastos · schwerflüssig · ↗sämig · ↗zähflüssig  ●  ↗viskös  selten · ↗viskos  fachspr.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein süßlicher Geruch liegt in der Luft, am Berg glitzert die schwarze, schwerflüssige Masse.
Die Zeit, 20.02.1995, Nr. 08
So knapp wie die Titel, so breit, schwerflüssig und unübersehbar ist die Masse des Stoffes, das Gewicht der Geschichte in diesen Büchern.
Die Zeit, 18.11.1954, Nr. 46
Aus ihren unbewegten Gesichtern quoll in kaum mehr wahrnehmbarer Tiefe ein Ton wie ein schwerflüssiger Strom hervor.
Süddeutsche Zeitung, 10.11.2001
Noch heute behaupten die Leute, der Melniker Wein sei so schwerflüssig, dass man ihn im Tuch davontragen könne.
Der Tagesspiegel, 22.09.2000
Die "schwerflüssige Ironie" des Trasymachos in den Gerechtigkeitsdebatten mit Sokrates verdunkelte die Meriten dieses Vorbilds.
Süddeutsche Zeitung, 30.04.1999
Zitationshilfe
„schwerflüssig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/schwerflüssig>, abgerufen am 23.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
schwerflüchtig
schwerfasslich
Schwerfälligkeit
schwerfällig
schwerfallen
Schwerflüssigkeit
schwergängig
schwergeprüft
schwergeschädigt
Schwergewicht