sechste

GrammatikOrdinalzahl
Aussprache
Worttrennungsechs-te (computergeneriert)
Grundformsechs
eWDG, 1976

Bedeutung

Beispiele:
der Juni ist der sechste Monat des Jahres
heute ist der sechste August
am Sechsten kommenden Monats
er wurde Sechster im Kugelstoßen
Heinrich der Sechste (VI.)
der Sechste Kontinent (= die Antarktis)
umgangssprachlich einen sechsten Sinn (= Ahnungsvermögen, Spürsinn) für etw. haben
zu sechstsechs Menschen zusammen
Beispiel:
wir sind zu sechst gewandert
Zitationshilfe
„sechste“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/sechste>, abgerufen am 12.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sechstausender
sechstausend
sechstägig
Sechstagewoche
Sechstagewerk
sechsteilig
sechstel
sechstens
Sechsundsechzig
sechswöchig