seeerfahren

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung see-er-fah-ren
eWDG

Bedeutung

Beispiel:
ein seeerfahrener Kapitän

Verwendungsbeispiel für ›seeerfahren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Kadetten an Bord sind jung und noch nicht seeerfahren und leiden deshalb besonders häufig unter Seekrankheit.
Die Zeit, 31.10.2011, Nr. 44
Zitationshilfe
„seeerfahren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/seeerfahren>, abgerufen am 10.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Seeelefant
Seedrache
Seedorn
Seebulle
Seebuhne
Seeerfahrung
seefahrend
Seefahrer
Seefahrerroman
Seefahrt