Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

seilhüpfen

Grammatik Verb (meist im Infinitiv oder im Partizip I)
Aussprache 
Worttrennung seil-hüp-fen
eWDG

Bedeutung

Synonym zu seilspringen
Beispiel:
seilhüpfend tanzte das Kind die Straße entlang

Verwendungsbeispiele für ›seilhüpfen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit seinen Schweinen ist er eigen, was geht es fremde Leute an, ob sie seilhüpfen oder tauchen oder Klarinette spielen? [Die Zeit, 27.11.2000, Nr. 48]
Zitationshilfe
„seilhüpfen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/seilh%C3%BCpfen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
seilen
seilartig
seihen
seigneural
seigern
seilspringen
seiltanzen
seiltänzerisch
seimig
sein