Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

selbstgemacht

Alternative Schreibung selbst gemacht
Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung selbst-ge-macht ● selbst ge-macht
Wortzerlegung selbst1 gemacht
Rechtschreibregel § 36 (2.1)
eWDG

Bedeutung

umgangssprachlich
Beispiel:
selbstgemachter Eierlikör

Thesaurus

Synonymgruppe
hausgemacht · selber hergestellt · selbst gemacht · selbst hergestellt · selbstgemacht  ●  Marke Eigenbau  ugs.

Typische Verbindungen zu ›selbstgemacht‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›selbstgemacht‹.

Verwendungsbeispiele für ›selbstgemacht‹, ›selbst gemacht‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der selbstgemachte Brei bestand zu großen Teilen aus halbgaren Kartoffelbrocken. [Arjouni, Jakob: Happy birthday, Türke!, Zürich: Diogenes 1987 [1985], S. 83]
In der selbstgemachten Strumpftasche aus dickerer Klarsichtfolie ist der Inhalt übersichtlich untergebracht. [o. A.: Das Buch vom Wohnen, Hamburg: Orbis GmbH 1977, S. 77]
Mit selbstgemachtem Kuchen und kühlen Getränken wurden die rund 200 kleinen und großen Gäste verköstigt. [Süddeutsche Zeitung, 14.06.1995]
Warum er sich diese eigenartige Geschichte für seinen ersten selbstgemachten Film ausgesucht hat? [Süddeutsche Zeitung, 07.02.1997]
Beliebte Fehler, nicht nur bei selbstgemachten Flachbandkabeln, sind nicht sauber aufgepreßte Buchsen. [C't, 1997, Nr. 2]
Zitationshilfe
„selbstgemacht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/selbstgemacht>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
selbstgefällig
selbstgefertigt
selbstgebaut
selbstgebastelt
selbstgebacken
selbstgenutzt
selbstgenäht
selbstgenügsam
selbstgerecht
selbstgeschneidert