selbstsicher

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung selbst-si-cher
Wortzerlegung  selbst1 -sicher
Wortbildung  mit ›selbstsicher‹ als Grundform: Selbstsicherheit
eWDG

Bedeutung

selbstbewusst
Beispiele:
ein selbstsicherer junger Mann
selbstsicher auftreten

Thesaurus

Synonymgruppe
(sehr) von sich überzeugt · forsch · mit breiter Brust · selbstbewusst · selbstsicher · souverän
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›selbstsicher‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›selbstsicher‹.

Verwendungsbeispiele für ›selbstsicher‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Man ist so viel stärker, selbstsicherer, wenn man viereinhalb Jahre lang geliebt wird.
Der Tagesspiegel, 28.08.2004
So verkündete die Uno 1974 selbstsicher die Beseitigung des Hungers in der Welt innerhalb eines Jahrzehnts.
Die Zeit, 28.08.1995, Nr. 35
Auch das unterscheidet uns von anderen Nationen: einerseits sind wir unternehmungslustiger, andererseits weniger selbstsicher als andere Völker.
Der Spiegel, 26.06.1995
Nicht etwa, daß Sie wieder dümmer würden, nur - zu selbstsicher sind Sie ohne ihn geworden.
Spoerl, Alexander: Mit der Kamera auf du, München: Piper 1957, S. 88
Er erschuf einen schottischen Gentleman mit Zylinder, rot befrackt, selbstsicher grüßend und zielstrebig auftretend.
Hars, Wolfgang: Nichts ist unmöglich! Lexikon der Werbesprüche, München: Piper 2001 [1999], S. 79
Zitationshilfe
„selbstsicher“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/selbstsicher>, abgerufen am 17.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Selbstsetzung
Selbstselektion
Selbstsein
Selbstschutz
Selbstschussanlage
Selbstsicherheit
Selbstsicherheitstraining
Selbstsorge
selbstständig
Selbstständige