selbstwirksam

GrammatikAdjektiv
Worttrennungselbst-wirk-sam (computergeneriert)
Wortzerlegungselbst1wirksam
Wortbildung mit ›selbstwirksam‹ als Erstglied: ↗Selbstwirksamkeit

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie haben einen Weg gefunden, sich selbst wieder als autonom, selbstwirksam und einer Gruppe zugehörig zu fühlen.
Die Zeit, 14.08.2013, Nr. 34
Oft ist der Einsatz von Gewalt die einzige Chance, sich selbstwirksam zu erleben.
Süddeutsche Zeitung, 10.11.1994
Es ist aber auch keine akzeptable Entschuldigung, nicht erneut mit einer kontrollierten und selbstwirksamen Terminabsprache zu beginnen.
Die Zeit, 20.04.2000, Nr. 17
Es ist von »selbstwirksamer Natur«, vom »Kreis freier Tätigkeit« von Verständigkeit «,» Billigkeit «und» Anmut «die Rede.
Safranski, Rüdiger: Friedrich Schiller, München Wien: Carl Hanser 2004, S. 265
Zitationshilfe
„selbstwirksam“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/selbstwirksam>, abgerufen am 18.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Selbstwiderspruch
Selbstwertschätzung
Selbstwertgefühl
Selbstwert
Selbstwerdung
Selbstwirksamkeit
Selbstwirksamkeitserwartung
Selbstzahler
Selbstzensur
Selbstzerfleischung