sodann

GrammatikAdverb
Aussprache
Worttrennungso-dann (computergeneriert)
eWDG, 1976

Bedeutung

dann
a)
ferner, außerdem
Beispiel:
das betrifft einmal die Fachliteratur, sodann aber auch die Belletristik und Lyrik
b)
veraltend bezeichnet die Reihenfolge   darauf, danach
Beispiele:
sie schaute nach der Uhr, sodann verabschiedete sie sich
vorauf gingen die Lehrer, sodann folgten die Kinder
Das heiße gärende Getränk wurde vorerst geprüft, belobt und sodann fröhlich in Angriff genommen [G. KellerKleider machen Leute6,303]

Thesaurus

Synonymgruppe
als Nächstes · ↗anschließend · ↗danach · ↗darauf · ↗darauf folgend · ↗darauffolgend · ↗daraufhin · ↗folgend · ↗hernach · ↗hierauf · ↗hiernach · ↗hinterher · im Anschluss (an) · im Folgenden (= später) · in der Folge · ↗nach (...) · nachfolgend · ↗nachher · ↗nachträglich · sodann · ↗später · ↗späterhin · ↗worauf · ↗woraufhin · zu einem späteren Zeitpunkt  ●  dann  Hauptform · ↗darnach  veraltet · ↗alsdann  geh.
Assoziationen
  • danach · ↗fortan · in der Folge · ↗nach (...) · ↗seit (...) · seit damals · seit diesem Zeitpunkt · seit dieser Zeit · ↗seither · von (...) an · von da an · von dem Zeitpunkt an (als) · von diesem Zeitpunkt an  ●  ↗seitdem  Hauptform · ab da  ugs. · ↗fürderhin  geh., veraltet · ↗hinfort  geh., veraltet · von Stund an  geh., veraltend
  • Nachleben · Nachwehen · ↗Nachwirkung
  • bald darauf · einen Augenblick später · einen Moment später · etwas später · kurz danach · kurz darauf · kurze Zeit später · nach kurzer Zeit · nach wenigen Sekunden / Minuten · wenig später  ●  (die) Tinte (unter dem Vertrag) war noch nicht trocken (als ...)  literarisch
  • hinterher · im Nachgang · im Nachhinein · in der Nachbetrachtung  ●  ↗nachträglich  Hauptform · ↗a posteriori  geh., lat., bildungssprachlich · von späterer Hand  geh.
  • anschließende(r) · darauffolgende(r) · folgende(r) · nachfolgende(r) · nachstehende(r) · sich anschließende(r)  ●  ↗nächste(r)  Hauptform
  • als Folge dessen · ↗also · ↗dadurch · ↗danach · ↗daraufhin · ↗dementsprechend · ↗demgemäß · ↗demnach · ↗demzufolge · ↗deshalb · ↗folglich · im Folgenden · im Weiteren · im weiteren Fortgang · im weiteren Verlauf · in der Folge · in der Konsequenz · ↗infolgedessen · ↗insofern · ↗mithin · ↗nachdem · resultierend daraus · ↗somit

Typische Verbindungen
computergeneriert

abstatten anfügen aufzahlen aufzählen ausführen ausführlich befassen begeben besprechen besteigen betonen billigen darlegen eingehend einstimmig erläutern erwähnen erörtern folgen folgend fortfahren schildern skizzieren umreißen unterbreiten verlesen vertagen wörtlich zitieren zuwenden

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›sodann‹.

Zitationshilfe
„sodann“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/sodann>, abgerufen am 18.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sodalith
Sodalität
Sodale
Sodalauge
Soda
Sodar
sodass
Sodawasser
Sodbrennen
Sode