sorglos

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungsorg-los (computergeneriert)
WortzerlegungSorge-los
Wortbildung mit ›sorglos‹ als Erstglied: ↗Sorglosigkeit
eWDG, 1976

Bedeutung

ohne Sorgen, unbekümmert
Beispiele:
ein sorgloses Dasein, eine sorglose Jugend haben
sorglos leben können
sorglos sein

Thesaurus

Synonymgruppe
sorgenfrei · ↗sorgenlos · sorglos · ↗unbekümmert · ↗unbesorgt
Assoziationen
Synonymgruppe
grob fahrlässig · grobfahrlässig · ↗leichtsinnig · ↗nachlässig · sorglos
Assoziationen
Antonyme
  • sorglos
Synonymgruppe
ahnungslos · ↗arglos · ↗bedenkenlos · ↗blauäugig · ↗leichtgläubig · ↗naiv · ↗nichtsahnend · ohne Bedenken · sorglos · ↗tumb · ↗töricht · ↗unbedarft · ↗unbekümmert · ↗vertrauensselig  ●  an den Osterhasen glauben  ugs., fig. · an den Weihnachtsmann glauben  ugs., fig. · ganz schön naiv  ugs. · schön blöd  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
Assoziationen
Synonymgruppe
frei von Sorgen · ↗glücklich · ↗sorgenfrei · sorglos · ↗unbeschwert · ↗unbesorgt
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Diese sorglose Haltung teilt jedoch die Mehrheit der Deutschen nicht.
Süddeutsche Zeitung, 22.10.2002
Daß dies geschehen konnte, haben sich die sorglosen Beamten selbst zuzuschreiben.
Die Zeit, 25.07.1980, Nr. 31
Im Unterlegen neuer Texte auf bekannte Melodien verfuhr er zu sorglos.
Noack, Elisabeth: Erk (Familie). In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1979], S. 5700
Wo serviert wird, darf der Gast sorglos zugreifen, wenn zum zweiten Mal angeboten wird.
Schwarz, Peter-Paul (Hg.), Gepflegte Gastlichkeit, Wiesbaden: Falken-Verl. Sicker 1967, S. 43
Ich erwähne das, um zu sagen, wie harmlos ich im Betrieb meiner Malerei war, kindlich sorglos.
Thoma, Hans: Im Winter des Lebens. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1919], S. 24569
Zitationshilfe
„sorglos“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/sorglos>, abgerufen am 20.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sorglichkeit
sorglich
Sorghum
Sorgho
Sorgfaltspflicht
Sorglosigkeit
sorgsam
Sorgsamkeit
Sorites
Soroptimist