sozialliberal

Alternative Schreibung sozial-liberal
Grammatik Adjektiv · ohne Steigerung
Aussprache 
Worttrennung so-zi-al-li-be-ral
Wortzerlegung sozialliberal
Rechtschreibregeln Einzelfälle
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

soziale und liberale Ziele verfolgend; sozialistisch-liberal
von einem politischen Bündnis   soziale und liberale politische Kräfte umfassend
Kollokationen:
als Adjektivattribut: die sozialliberale Koalition (= das von 1969 bis 1982 in der BRD bestehende Regierungsbündnis zwischen der SPD und der FDP ); eine sozialliberale Koalition, Politik, Regierung, Regierungskoalition, Mehrheit, Ära; ein sozialliberales Bündnis; der sozialliberale Flügel; die sozialliberale Mitte; ein sozialliberaler Kurs
als Adverbialbestimmung: sozialliberal regieren
Beispiele:
Willy Brandt und Walter Scheel begründeten die legendäre sozialliberale Koalition. [Welt am Sonntag, 31.03.2019, Nr. 13]
»Sozialliberale umweltbewusste Politik« verspricht der künftige [luxemburgische] Premier [Xavier Bettel]. [Süddeutsche Zeitung, 02.12.2013]
In der sozialliberalen Ära war es die Union, die das Abtreibungsrecht […], die Wehrpflichtnovelle […] und den Bundeshaushalt […] angriff. [Süddeutsche Zeitung, 24.10.2013]
Manchmal agieren die Grünen in FDP‑Nähe, aber [dennoch sind ihre Handlungen] weit weg von der sozial-liberalen Variante einer Verschmelzung politischer Lehrsätze. [Frankfurter Rundschau, 29.11.1999]
In der Ära Pierre Trudeau […] war die Liberale Partei [Kanadas] stark sozialliberal geprägt und baute den Sozialstaat aus. [Frankfurter Rundschau, 26.05.1997]
Der CDU‑Bundestagsabgeordnete […] Friedbert Pflüger nannte die Nominierung von Frau Hamm‑Brücher ein erstes Signal für eine mögliche sozialliberale Koalition in Bonn. [die tageszeitung, 16.10.1993]
In den Jahren 1941 bis 1947 galt [Dean] Acheson als spiritus rector der einflußreichen sozialliberalen Gruppe innerhalb der Roosevelt‑Regierung. [Der Spiegel, 25.04.1951, Nr. 17]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›sozialliberal‹, ›sozial-liberal‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›sozialliberal‹.

Zitationshilfe
„sozialliberal“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/sozialliberal>, abgerufen am 27.02.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sozialleistungsquote
Sozialleistungsbetrug
Sozialleistung
Soziallehre
Sozialleben
Sozialliberale
Soziallohn
Sozialmanagement
Sozialmedizin
sozialmedizinisch