spiegelverkehrt

GrammatikAdjektiv · ohne Steigerung
Worttrennungspie-gel-ver-kehrt
WortzerlegungSpiegelverkehrt
DWDS-Vollartikel, 2020

Bedeutung

mit spiegelbildlich vertauschten Seiten; dem Spiegelbild entsprechend
Synonym zu seitenverkehrt
Beispiele:
Milos […] aus Serbien verbrachte seine ersten vier Lebensjahre in Kliniken – seine Organe lagen spiegelverkehrt. [Bild, 04.12.2018]
Das Bad hat einen Wandspiegel, der so angebracht ist, dass man auch beim Zähneputzen die Golden Gate Bridge spiegelverkehrt vor der Nase hat. [Welt am Sonntag, 12.11.2017, Nr. 46]
Auf gegenüberliegenden Seiten des Schwimmbeckens befinden sich spiegelverkehrt zueinander Damen- und Herrenabteilung mit separaten Umkleidekabinen. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 22.03.2000]
[…] [Der Maler Karl] Busch malte vorm Spiegel und bedachte dabei nicht, dass er sich spiegelverkehrt abbildete, so verewigte er sich als Linkshänder. [Frankfurter Rundschau, 28.12.1999]
Zum Geheimnis des [Jagd-]Frieses [des Kaiserdoms von Königslutter] gehört auch die seitlich in spiegelverkehrten Buchstaben eingemeißelte, unvollendete Inschrift: »Hoc opus eximium vario celamine mirum so …« (Dies ungewöhnliche Werk, ein Wunder an vielfältiger Gestalt, schuf …) – der Name des Meisters fehlt. [Die Zeit, 01.03.1968, Nr. 09]
Kollokationen:
als Adjektivattribut: ein spiegelverkehrtes Bild; eine spiegelverkehrte Version, Kopie; spiegelverkehrte Buchstaben
als Adverbialbestimmung: sich spiegelverkehrt verhalten, wiederholen; spiegelverkehrt verlaufen, erscheinen, aussehen
übertragen ins Gegenteil verkehrt, das Gegenteil bedeutend; umgedreht, umgekehrt, verdreht
Beispiele:
Die Sehnsucht nach dem Tode ist […] im Grunde nur eine spiegelverkehrte Sehnsucht nach einem besseren, nach einem lebendigen Leben. [Die Welt, 01.12.2018]
In Italien […] zeigte sich das deutsche Ergebnis fast spiegelverkehrt: 82 Prozent der befragten Italiener bewerteten die aktuelle wirtschaftliche Situation des Landes als »schlecht«. [Die Welt, 13.07.2018]
Die permanente Angriffslust der Rapidler (= Fußballer von Rapid Wien) wurde im Finish noch mit dem 3:0 belohnt, das eine spiegelverkehrte Kopie des 2:0 war: Nach einem Hofmann-Corner stieg diesmal Hlinka hoch und besorgte per Kopf den Endstand […]. [Der Standard, 06.12.2006]
Gewalt ist die spiegelverkehrte Seite von Gandhis Strategie der Gewaltlosigkeit, die passiven Widerstand in die »Waffe der Schwachen« umschmelzen konnte. [Neue Zürcher Zeitung, 25.04.2005]
Aufgrund mathematischer Ableitungen hält […] [der amerikanische Physiker Gerald] Feinberg Materie-Teilchen für denkbar, die sich genau entgegengesetzt verhalten wie die von Einstein angenommenen Partikel, gleichsam spiegelverkehrt. [Der Spiegel, 19.02.1968, Nr. 8]
Kollokationen:
als Adjektivattribut: eine spiegelverkehrte Version, Kopie

Typische Verbindungen zu ›spiegelverkehrt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Buchstabe Hakenkreuz Schrift Version Wiederholung verhalten verlaufen wiederholen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›spiegelverkehrt‹.

Zitationshilfe
„spiegelverkehrt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/spiegelverkehrt>, abgerufen am 29.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
spiegelungsgleich
Spiegelung
Spiegeltür
Spiegeltrinker
Spiegeltisch
Spiegelwand
Spiegelzelt
Spieker
Spiel
Spielabbruch