spieltechnisch

GrammatikAdjektiv
Worttrennungspiel-tech-nisch
Wortzerlegungspielen-technisch

Typische Verbindungen zu ›spieltechnisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Anforderung Anspruch Anweisung Brillanz Fähigkeit Hinsicht Kompetenz Mangel Niveau Perfektion Präzision Schwierigkeit Souveränität Standard Virtuosität anspruchsvoll klanglich musikalisch stilistisch taktisch Überlegenheit

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›spieltechnisch‹.

Verwendungsbeispiele für ›spieltechnisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Von ihren spieltechnischen Fehlern abgesehen hatte sie dieses so vielfältige Werk nicht verstanden.
Die Welt, 14.09.2000
Das ist hübsch, thematisch wie spieltechnisch harmlos und eigentlich nicht weiter bemerkenswert.
Süddeutsche Zeitung, 22.03.2003
Gerade dies wäre aber notwendig gewesen bei einem Stück, das schon einmal mit spieltechnischen Argumenten abgelehnt wurde.
Die Zeit, 25.10.1991, Nr. 44
Spieltechnisch geschah die Übertragung zwischen Taste und Pfeife bislang auf elektropneumatischem Wege.
Der Tagesspiegel, 25.06.2004
Was Liszt sich zumutete, ist musikalisch faszinierend und spieltechnisch hanebüchen.
Der Spiegel, 14.04.1986
Zitationshilfe
„spieltechnisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/spieltechnisch>, abgerufen am 29.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Spieltag
Spielszene
Spielsystem
spielsüchtig
Spielsucht
Spielteufel
spieltheoretisch
Spieltheorie
Spieltherapie
Spieltisch