spoilern

Grammatik Verb · spoilert, spoilerte, hat gespoilert
Aussprache [ˈspɔɪ̯lɐn]
Worttrennung spoi-lern
GrundformSpoiler
ZDL-Vollartikel

Bedeutungen

1.
jmd. spoilert (jmdn.), jmd. spoilert (jmdm.) (etw.)in einer Weise über den Inhalt eines Filmes, Buches, Videospiels o. Ä. vorab informieren, die den mit Spannung oder Neugier verbundenen Genuss der Adressaten an dem Werk verdirbt
siehe auch Spoiler (4)
Beispiele:
Wenn mir ein Spiel besonders wichtig ist, schreibe ich auch meinen Freunden und bitte sie, das Ergebnis auf keinen Fall zu spoilern. [Bild, 09.12.2019]
Es ist […] verpönt, andere Nutzer ohne Vorwarnung zu spoilern, um ihnen das Schauen der Serie nicht zu verderben. [Der Standard, 03.05.2016]
Keine Sorge, falls ihr den Film noch nicht gesehen habt, wir spoilern euch nicht! [Spider-Man-Charakter Happy Hogan hätte in Iron Man 3 sterben sollen, 22.12.2021, aufgerufen am 24.12.2021]
Über Letzteren [Karl May] führte ich als Zehnjähriger […] ein Gespräch mit dem Philosophen Ernst Bloch, der mir beim Abendessen (ich war mitten in »Winnetou 2«) dummerweise aufdeckte, was in Band drei passieren würde (mein Sohn nennt das »spoilern«). [Die Welt, 07.10.2017]
Wir spoilern erst am Ende der Kritik und warnen rechtzeitig alle Leser, die sich noch überraschen lassen wollen. [Neue Osnabrücker Zeitung, 04.10.2014]
Heute zum Wochenende will die Wortschatzredaktion wieder einmal einen Begriff aus der Jugendsprache vorstellen – spoilern. Spoilern bedeutet, anderen Leuten den Spaß zu verderben, indem man ihnen zu zeitig wichtige Informationen verrät, zum Beispiel wie ein Buch oder ein Film ausgehen. [Schweriner Volkszeitung, 03.08.2013]
2.
jmd. spoilert (jmdm.) (etw.)ungefragt Informationen preisgeben, die vermeintlich für den Adressaten überraschend sind
siehe auch Spoiler (4 ●)
Beispiele:
Ich kann das Ende des Ausschusses zum Maut‑Desaster spoilern: Leider wird es keinen Schuldigen geben, der Verantwortung übernimmt. [Saarbrücker Zeitung, 18.12.2019]
Gibt es wirklich Zecken, die fliegen können? Wir spoilern euch gleich mal zu Beginn: Dieses fliegende Insekt ist biologisch betrachtet keine Zecke, aber sie verhält sich so ähnlich wie eine! [Ach du Schreck! Gibt es wirklich Zecken, die fliegen können?, 03.07.2019, aufgerufen am 19.08.2020]
Nach der kurzen Zimmertour sind wir dann rauf in den 17. Stock des [Hotels] M[…] gefahren, um die anderen Blogger zu treffen und uns mit einem Abendessen […] auf das Wochenende einzustimmen. Ich will nicht spoilern, aber das absolute Highlight neben dem bequemsten Bett, in dem ich jemals übernachtet habe, ist definitiv die Sky‑Bar […]. [Rheingenuss, 27.07.2016, aufgerufen am 20.08.2020]
Und sowieso, ganz ohne zu spoilern, am Ende gewinnen eh nicht immer die Deutschen. [Der Tagesspiegel, 22.11.2015]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
(Geheimnis) lüften · (intime) Details preisgeben · ausplaudern · enthüllen · verraten · vor den Augen der Öffentlichkeit ausbreiten  ●  (jemandem etwas) auf die Nase binden  ugs., fig. · (jemandem etwas) stecken  ugs. · aus dem Nähkästchen plaudern  ugs. · durchstechen  geh. · lancieren  geh. · spoilern  ugs., engl.
Assoziationen
Synonymgruppe
das Ende verraten  ●  verraten, wie etwas ausgeht  variabel · spoilern  ugs.
Assoziationen
  • (jemandem) den Spaß verderben · (jemandem) die Freude verderben · (jemandem) etwas vergällen
Zitationshilfe
„spoilern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/spoilern>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
splittrig
splittersicher
splitternackt
splittern
splitterig
spoliieren
spondeisch
spondieren
spongiös
sponsern