Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

störungsfrei

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung stö-rungs-frei
Wortzerlegung Störung -frei
eWDG

Bedeutung

frei von Störungen
Beispiele:
ein störungsfreier Rundfunkempfang
der Motor arbeitet störungsfrei

Thesaurus

Synonymgruppe
anstandslos · einfach · mühelos · ohne Probleme · ohne Schwierigkeiten · reibungslos · störungsfrei · umstandslos · unaufwändig  ●  klaglos  österr. · problemlos  Hauptform · wie am Schnürchen  ugs. · wie ein Glöckerl  ugs., österr. · wie geschmiert  ugs.
Assoziationen
  • (etwas) kann jeder · (sehr) einfach · (sehr) leicht · ganz einfach · ganz leicht · jedes Kind kann das · keine Kunst (sein) · läppisch · simpel · so einfach wie eins und eins ist zwei · spielend einfach · supereinfach · trivial · unschwer  ●  kinderleicht  Hauptform · mit dem kleinen Finger  fig. · nichts leichter als das!  Spruch · (etwas) im Stehen auf der Treppe erledigen  ugs., selten · babyeinfach  ugs. · babyleicht  ugs. · ein Leichtes (sein)  geh. · ich bin jahrelang ... gewesen  ugs. · jeder Idiot kann das  derb · kein Hexenwerk  ugs., fig. · keine Hexerei  ugs., fig. · nicht allzu viel dazu gehören (zu)  ugs. · nichts dabei sein  ugs. · pille-palle  ugs.
Synonymgruppe
in Ruhe · ohne Störung · störungsfrei · unbeeinträchtigt · ungestört

Typische Verbindungen zu ›störungsfrei‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›störungsfrei‹.

Verwendungsbeispiele für ›störungsfrei‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Sehnsucht nach der störungsfreien Idylle müssen wir gleichwohl austreiben. [Die Zeit, 30.09.1977, Nr. 40]
Denn nicht nur bei hohen Geschwindigkeiten ist ein störungsfreier Empfang garantiert. [Süddeutsche Zeitung, 20.08.1999]
Zwar sind auch die vergangenen Monate nicht ganz störungsfrei verlaufen. [Süddeutsche Zeitung, 03.01.1994]
Erst gegen 11.30 Uhr konnte der Verkehr wieder störungsfrei rollen. [Die Welt, 16.11.2005]
Bei dem einen Wagen funktioniert das Radio sofort und störungsfrei. [Spoerl, Alexander: Mit dem Auto auf Du, Berlin u. a.: Dt. Buchgemeinschaft 1961 [1953], S. 126]
Zitationshilfe
„störungsfrei“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/st%C3%B6rungsfrei>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
störsicher
störrisch
störrig
störfrei
stören
störungslos
störungssicher
stößig
stückeln
stückelos