störungsfrei

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungstö-rungs-frei (computergeneriert)
WortzerlegungStörung-frei
eWDG, 1976

Bedeutung

frei von Störungen
Beispiele:
ein störungsfreier Rundfunkempfang
der Motor arbeitet störungsfrei

Thesaurus

Synonymgruppe
anstandslos · ↗einfach · ↗mühelos · ohne Probleme · ohne Schwierigkeiten · ↗reibungslos · störungsfrei · ↗umstandslos · unaufwändig  ●  ↗klaglos  österr. · ↗problemlos  Hauptform · wie am Schnürchen  ugs. · wie ein Glöckerl  ugs., österr. · wie geschmiert  ugs.
Assoziationen
  • (sehr) einfach · ↗(sehr) leicht · ganz einfach · ganz leicht · jedes Kind kann das · keine Kunst (sein) · ↗simpel · so einfach wie eins und eins ist zwei · spielend einfach · supereinfach · ↗trivial · ↗unschwer  ●  ↗kinderleicht  Hauptform · mit dem kleinen Finger  fig. · nichts leichter als das!  Spruch · (etwas) im Stehen auf der Treppe erledigen  ugs., selten · babyeinfach  ugs. · babyleicht  ugs. · ein Leichtes (sein)  geh. · ich bin jahrelang ... gewesen  ugs. · jeder Idiot kann das  derb · kein Hexenwerk  ugs., fig. · keine Hexerei  ugs., fig. · nicht allzu viel dazu gehören (zu)  ugs. · nichts dabei sein  ugs. · pille-palle  ugs.
  • Leichtigkeit · ↗Spielerei · einfache Sache · einfachste Sache der Welt  ●  ↗(das) (reinste) Kinderspiel  fig. · (ein) Leichtes (für jemanden)  Hauptform · ↗(ein) Kinderspiel  ugs., fig. · (jemanden nur) ein Lächeln kosten  ugs., fig. · (nur ein) Klacks mit der Wichsbürste  ugs. · ↗(nur) (eine) Fingerübung  ugs. · ↗Klacks  ugs. · ↗Kleinigkeit  ugs. · ↗Pappenstiel  ugs. · ↗Pipifax  ugs. · ↗Sonntagsspaziergang  ugs., fig. · ↗Spaziergang  ugs., fig. · ein Leichtes  ugs. · eine meiner leichtesten Übungen  ugs., Redensart · kein Hexenwerk  ugs. · kein Kunststück  ugs. · keine Hexerei  ugs. · kleine Fische  ugs., fig. · wenn's weiter nichts ist ...  ugs., Spruch
  • einwandfrei · einwandlos · ↗fehlerfrei · ↗fehlerlos · ↗ideal · ↗makellos · ↗mustergültig · ohne Fehl und Tadel · ohne den kleinsten Fehler · ↗perfekt · ↗tadellos · ↗untadelig · ↗vollendet · ↗vollkommen · ↗vorbildhaft · ↗vorbildlich · ↗vortrefflich · ↗vorzüglich  ●  in bestem Zustand  variabel · ↗klaglos  österr. · ↗in optima forma  geh., lat. · ↗tipptopp  ugs.
  • (jemandem) keine Mühe machen · (jemandem) leicht von der Hand gehen · (jemandem) ohne Anstrengung zufallen · (sich) leichttun · ↗leichtfallen · mühelos schaffen  ●  (jemandem) fliegen die gebratenen Tauben in den Mund  fig., veraltend, sprichwörtlich · (jemandem) in den Schoß fallen  fig. · (jemandem) fliegen die gebratenen Tauben ins Maul  derb, fig., sprichwörtlich · ↗(jemandem) zufliegen  ugs. · nichts tun müssen (für)  ugs.
  • (sehr) einfach · ↗bequem · ↗leicht · ↗mühelos · ohne großen Aufwand · ohne weiteres · ↗spielend (einfach) · ↗unschwer  ●  gäbig  schweiz.
Synonymgruppe
in Ruhe · ohne Störung · störungsfrei · ↗unbeeinträchtigt · ↗ungestört

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ablauf Abwicklung Anpassung Betrieb Empfang Funktionieren Normalbetrieb Rundfunkempfang Telefonieren Verkehrsfluß Verlauf Wahlverlauf ablaufen abwickeln arbeitend einigermaßen empfangen friedlich funktionieren funktionierend laufen möglichst nahezu pünktlich rollen telefonieren verlaufen weitgehend zügig Übertragung

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›störungsfrei‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn nicht nur bei hohen Geschwindigkeiten ist ein störungsfreier Empfang garantiert.
Süddeutsche Zeitung, 20.08.1999
Die Sehnsucht nach der störungsfreien Idylle müssen wir gleichwohl austreiben.
Die Zeit, 30.09.1977, Nr. 40
Bei dem einen Wagen funktioniert das Radio sofort und störungsfrei.
Spoerl, Alexander: Mit dem Auto auf Du, Berlin u. a.: Dt. Buchgemeinschaft 1961 [1953], S. 126
Er sichert mehr oder weniger merklich den störungsfreien Fortgang des Spiels.
Werner, Reiner: Das verhaltensgestörte Kind, Berlin: Dt. Verl. d. Wiss. 1973 [1967], S. 232
Ein solches Gestänge ist zwar etwas schwerer, aber zugleich auch wesentlich leichtgängiger und störungsfreier.
Van der Plas, Rob: Das Fahrrad, Ravensburg: Maier 1989, S. 197
Zitationshilfe
„störungsfrei“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/störungsfrei>, abgerufen am 22.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Störungsfeuer
Störungserscheinung
Störungsbild
Störungsausläufer
Störung
Störungsfront
störungslos
Störungsmanöver
Störungsquelle
Störungsschutz