standardsprachlich

GrammatikAdjektiv
Worttrennungstan-dard-sprach-lich

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bayerische Literatur als bewusst von dem standardsprachlich unterschiedenen Schriftgut gibt es erst seit ungefähr 250 Jahren.
Süddeutsche Zeitung, 10.08.2001
Standardsprachlich hebt die eine Verneinung die andere häufig wieder auf.
Süddeutsche Zeitung, 16.10.1999
Zitationshilfe
„standardsprachlich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/standardsprachlich>, abgerufen am 17.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Standardsprache
Standardsoftware
Standardsituation
Standardsatz
Standardrepertoire
Standardtanz
Standardverfahren
Standardware
Standardwerk
Standardwert