Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

standfest

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung stand-fest
Wortzerlegung Stand1 -fest
eWDG

Bedeutung

fest stehend
Beispiele:
eine Getreidesorte mit standfesten Halmen
nachdem wir ein Stück Pappe untergelegt hatten, war der Tisch, Schrank wieder standfest
scherzhaftnach einigen Gläsern Wein merkte er, dass er nicht mehr ganz standfest war (= leicht schwankte)

Thesaurus

Synonymgruppe
ausfallsicher · betriebssicher · störungssicher · verlässlich · zuverlässig  ●  standfest (Maschine)  fachspr., Jargon
Synonymgruppe
(sich) (selbst) treu bleiben · bei seinen Überzeugungen bleiben · der bleiben, der man ist · nicht einknicken · seinen Überzeugungen treu bleiben · standhaft bleiben · zu seinen Überzeugungen stehen  ●  (sich) nicht verbiegen (lassen)  fig. · Rückgrat beweisen  fig. · Rückgrat haben  fig., variabel · Rückgrat zeigen  fig. · standfest (sein)  fig. · aufrechter Gang  geh., fig., variabel
Assoziationen
Synonymgruppe
sicher stehend · standfest · standsicher

Typische Verbindungen zu ›standfest‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›standfest‹.

Verwendungsbeispiele für ›standfest‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie war standfester auf diesen kuriosen Beinen, als sie je geraten hätte. [Kronauer, Brigitte: Die Frau in den Kissen, Stuttgart: Klett-Cotta 1990, S. 114]
Der Monitor ist auf seinem standfesten Fuß seitlich drehbar, sämtliche Kabel verschwinden im Fuß. [C't, 2000, Nr. 24]
Und was da in lobenswerter Offenheit ausgesprochen wird, verschlägt selbst dem standfesten Kritiker gelegentlich die Sprache. [konkret, 1982]
Er will da so standfest bleiben, wie er es immer beteuert hat. [Die Zeit, 06.02.1989, Nr. 06]
Doch selbst wenn man auf ihn bauen wollte, würde kein standfestes Haus entstehen können. [Die Zeit, 02.04.1976, Nr. 15]
Zitationshilfe
„standfest“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/standfest>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
standesrechtlich
standesherrlich
standesgemäß
standesbewusst
standesbedingt
standhaft
standhalten
standortgebunden
standrechtlich
standsicher