startfertig

GrammatikAdjektiv
Worttrennungstart-fer-tig (computergeneriert)
WortzerlegungStart-fertig
eWDG, 1976

Bedeutung

Synonym zu startklar

Thesaurus

Synonymgruppe
bereit · ↗disponibel · ↗einsatzbereit · ↗einsatzfähig · fertig · ↗greifbar · ↗in petto · ↗komplett · ↗parat · startfertig · ↗verfügbar  ●  es steht  ugs. · zu Diensten  geh.
Assoziationen
  • (schnell) bei der Hand (haben / liegen) · ↗bereit · bereit liegend · ↗griffbereit · in (unmittelbarer) Reichweite · zur Hand  ●  (direkt) neben mir  ugs., variabel · (direkt) vor mir  ugs. · ↗parat (haben)  geh., auch figurativ

Verwendungsbeispiele für ›startfertig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die höheren Schulen waren startfertig, da kam ein Veto der Russen.
Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1945. In: ders., So sitze ich denn zwischen allen Stühlen, Berlin: Aufbau-Verl. 1999 [1945], S. 60
Galileo scheint freilich wegen Problemen mit der Elektronik noch nicht startfertig zu sein, im Gegensatz zu Ulysses, die auch mit der Atlantis fliegen könnte.
Die Zeit, 17.02.1986, Nr. 07
Das zweite für eine bemannte Fahrt bereits startfertige Fahrzeug – es wurde an diesem Tag nicht mehr gezündet und auch nicht später.
Der Tagesspiegel, 24.05.2003
Zitationshilfe
„startfertig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/startfertig>, abgerufen am 24.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
startfähig
Starterliste
Starterlaubnis
Starterkabel
Starterfeld
Startfieber
Startflagge
Startformation
Startgeld
Startgenehmigung