Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

staunenswert

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung stau-nens-wert
eWDG

Bedeutung

bewundernswert
Beispiel:
eine staunenswerte Arbeitskraft, Geduld

Thesaurus

Synonymgruppe
aufschlussreich · aussagekräftig · belehrend · bemerkenswert · edukativ · erhellend · erstaunlich · informativ · informierend · interessant · lehrreich · sehenswert · wissenswert  ●  (etwas) lässt tief blicken  ugs. · staunenswert  geh.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›staunenswert‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›staunenswert‹.

Verwendungsbeispiele für ›staunenswert‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Alles ist fremd und staunenswert an diesem überaus stilisierten Roman. [Die Welt, 24.06.2000]
Denn er beherrschte das gesamte theoretische und technische Rüstzeug seiner Zeit in staunenswerter Vollkommenheit. [Engelke, Bernhard: Agricola. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1951], S. 6373]
In der Verhandlung habe er eine staunenswerte Ruhe und Schlagfertigkeit an den Tag gelegt. [Friedländer, Hugo: Die Ermordung der Medizinalrätin Molitor auf der Promenade in Baden-Baden. In: ders., Interessante Kriminal-Prozesse, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1910], S. 435]
Mit staunenswertem malerischem Können wird die Illusion einer reich differenzierten Stofflichkeit, körperlicher Gegenwart und räumlicher Tiefe erzeugt. [Lehmann, A.: Malerei und Plastik. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 5763]
Die Lallmonologe der Kinder lassen, wenn man sich die Mühe macht, sie aufzuzeichnen, eine staunenswerte Fülle von Lautschöpfungen erkennen. [Schädel, E.: Das Sprechenlernen unserer Kinder, Leipzig: Brandstetter 1905, S. 73]
Zitationshilfe
„staunenswert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/staunenswert>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
staunenerregend
staunen
stauen
staudig
staudenartig
stechen
stechend
steckbrieflich
stecken
stecken bleiben