steigerungsfähig

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungstei-ge-rungs-fä-hig (computergeneriert)
WortzerlegungSteigerung-fähig
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
sich steigern lassend
2.
Sprachwissenschaft Vergleichsformen bildend

Thesaurus

Linguistik/Sprache
Synonymgruppe
optimierbar · steigerungsfähig
Synonymgruppe
(jemand) hätte mehr erwartet · hapern mit (es) · ↗mangelhaft · nicht den Erwartungen entsprechen · nicht genug · nicht in Ordnung · ↗schlecht · ↗ungenügend · unter Soll · ↗unzulänglich · ↗unzureichend · ↗zu wenig · zu wünschen übrig lassen  ●  ↗(durchaus) ausbaufähig  ironisch, verhüllend · ↗(eine) Herausforderung  verhüllend, fig. · ↗(es gibt) Entwicklungsbedarf  ironisch, variabel · nicht ausreichend  Hauptform · steigerungsfähig  ironisch · ↗insuffizient  fachspr.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

durchaus immer kaum noch sicherlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›steigerungsfähig‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die sei jedenfalls bei ihnen in dieser schwierigen Zeit kaum steigerungsfähig gewesen.
Der Tagesspiegel, 27.04.2002
Das ist zwar einerseits nicht mehr steigerungsfähig, andererseits aber doch ein Tort.
Die Welt, 25.02.2006
Erlebnisse sind ungewiß, kaum wiederholbar und nur sehr begrenzt steigerungsfähig.
Die Zeit, 16.01.1995, Nr. 03
Eine relative Übervölkerung der norwegischen Westküste auf dem Hintergrund einer wenig steigerungsfähigen extensiven Weidewirtschaft sprach sicherlich mit.
Jankuhn, H.: Normannen. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 13683
Um besser formulieren zu können, wollen wir ein Verhältnis zwischenmenschlicher Interpenetration als intim bezeichnen - Intimität also im Sinne eines steigerungsfähigen Sachverhalts genommen.
Luhmann, Niklas: Soziale Systeme, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1984, S. 295
Zitationshilfe
„steigerungsfähig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/steigerungsfähig>, abgerufen am 21.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Steigerung
steigern
steigerbar
Steiger
steigen
Steigerungsform
Steigerungsgrad
Steigerungslauf
Steigerungsrate
Steigerungsstufe