sternförmig

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungstern-för-mig (computergeneriert)
WortzerlegungStern-förmig

Thesaurus

Synonymgruppe
radial · sternförmig · ↗strahlenförmig
Astronomie
Synonymgruppe
stellar · sternbezogen · sternförmig
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Blüte Gestalt Glasfaserverkabelung Grundriß Konstruktion Muster Zelle abgehen angelegt angeordnet marschieren rund zubewegen zufahren zulaufen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›sternförmig‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dann zieht er mit dem Messer einen glatten Schnitt durch den Ast, und das sternförmige Mark wird sichtbar.
Süddeutsche Zeitung, 05.01.1998
Sternförmig preschten alle auf ihn zu, bereit, ihn zu retten.
Die Zeit, 17.01.1983, Nr. 03
Es sah 3 Höfe vor, umrahmt von sternförmig ausstrahlenden Bastionen.
o. A.: Lexikon der Kunst - G. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1989], S. 15718
Orangen oder Apfelsinen werden mit der Hand gehalten und sternförmig eingeschnitten und die Schale blumenblätterartig abgetrennt.
Schäfer-Elmayer, Thomas: Der Elmayer. In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1991], S. 4548
In Washington liefen wir dreimal ums Weiße Haus, in London sternförmig auf Trafalgar Square zu.
Grass, Günter: Die Rättin, Darmstadt: Luchterhand 1986, S. 69
Zitationshilfe
„sternförmig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/sternförmig>, abgerufen am 22.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sternfahrt
Sternerestaurant
Sternenzelt
Sternenzeichen
Sternenwolke
Sternforscher
Sterngewölbe
Sterngigant
Sternglaube
Sternglauben