sternenhell

Grammatik Adjektiv
Nebenform sternhell · Adjektiv
Worttrennung ster-nen-hell ● stern-hell
Wortzerlegung Sternhell
eWDG, 1976

Bedeutung

durch Sterne erhellt
Beispiel:
eine sternenhelle Nacht

Verwendungsbeispiele für ›sternenhell‹, ›sternhell‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch die übrigen Frontscheiben des großen Hauses guckten schwarz in die sternhelle Nacht hinaus.
Ganghofer, Ludwig: Der Dorfapostel, Stuttgart: Adolf Bonz 1917 [1900], S. 135
Die Vielfalt ist nun mal ebenso wichtig wie die sternenhelle Spitze.
Die Welt, 30.06.2001
Zitationshilfe
„sternenhell“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/sternenhell>, abgerufen am 26.11.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sternhaus
Sternhaufen
sternhagelvoll
sternhageldumm
sternhagelbesoffen
Sternhimmel
Sternjahr
Sternkarte
Sternkatalog
sternklar