Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

stichpunktartig

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung stich-punkt-ar-tig
Wortzerlegung Stichpunkt -artig

Thesaurus

Synonymgruppe
aufs Wesentliche konzentriert · gerafft · im Telegrammstil · im Überblick · in Kurzfassung · in geballter Form · in groben Zügen · in komprimierter Form · in konzentrierter Form · kurz gehalten · kurz und bündig · kurz und knapp · kurz zusammengefasst · kurzgefasst · lakonisch · lapidar · mit dürren Worten · mit knappen Worten · mit wenigen Worten · ohne Umschweife · schmucklos · schnörkellos · stichpunktartig · stichwortartig · summarisch · zusammengefasst · überblicksartig  ●  kurz gefasst  Hauptform · konzis  geh.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›stichpunktartig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Stichpunktartig sollen hier einige wesentliche Änderungen beleuchtet werden, mit denen Unternehmen künftig konfrontiert sind. [Der Tagesspiegel, 19.09.1997]
Leider lässt sich das nicht stichpunktartig in einem Lehrplan abhaken. [Süddeutsche Zeitung, 02.03.2002]
Stichpunktartig sind auf den Blättern die Koordinaten ihres pantheistischen Entwurfs vorgegeben. [Süddeutsche Zeitung, 19.08.1996]
Insbesondere der nach einem stichpunktartigen Kriegstagebuch des Vaters entstandene farbige Graphik‑Zyklus lohnt einen Besuch. [Süddeutsche Zeitung, 11.01.1997]
Auf Anweisung Ehmkes seien diese Dossiers nach stichpunktartiger Überprüfung vernichtet worden. [Die Zeit, 18.10.1974, Nr. 43]
Zitationshilfe
„stichpunktartig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/stichpunktartig>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
stichprobenweise
stichprobenartig
stichisch
stichig
stichhältig
stichwortartig
sticken
stickig
stickstoffarm
stickstofffrei