stichwortartig

GrammatikAdjektiv
Worttrennungstich-wort-ar-tig
WortzerlegungStichwort-artig
eWDG, 1976

Bedeutung

Beispiele:
eine stichwortartige (= sehr geraffte, nur die wichtigsten Angaben enthaltende) Zusammenfassung, Darstellung
stichwortartige Angaben
eine Frage stichwortartig beantworten

Thesaurus

Synonymgruppe
aufs Wesentliche konzentriert · gerafft · im Telegrammstil · im Überblick · in Kurzfassung · in geballter Form · in groben Zügen · in komprimierter Form · in konzentrierter Form · kurz gehalten · kurz und bündig · kurz und knapp · kurz zusammengefasst · ↗kurzgefasst · ↗lakonisch · ↗lapidar · mit dürren Worten · mit knappen Worten · mit wenigen Worten · ohne Umschweife · ↗schmucklos · ↗schnörkellos · ↗stichpunktartig · stichwortartig · ↗summarisch · zusammengefasst · ↗überblicksartig  ●  ↗kurz gefasst  Hauptform · ↗konzis  geh.
Assoziationen
  • alles eingerechnet · alles in allem · aufs Ganze gesehen · fassen wir zusammen · im Ganzen · im Ganzen gesehen · in aller Kürze · in einem Wort · ↗insgesamt · insgesamt gesehen · kann man sagen (häufige Erweiterung) · ↗kurz · kurz und gut · ↗kurzum · ↗summarisch · um es kurz zu machen · zusammengefasst · zusammengenommen  ●  kurz gesagt  Hauptform · ↗summa summarum  lat. · der langen Rede kurzer Sinn  ugs., Redensart
  • auf den Punkt gebracht · ↗pointiert · zugespitzt
  • (sich) kurz fassen · ↗einsilbig · kurz angebunden · nicht gesprächig · nicht viele Worte machen · redescheu · wenig auskunftsfreudig · ↗wortarm · ↗wortkarg · ↗zurückhaltend (reagieren)  ●  ↗schmallippig (reagieren)  fig. · kurz ab  ugs. · ↗maulfaul  ugs. · ↗zugeknöpft  ugs.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aufzeichnung Beschreibung wenigstens zumindest zusammenfassen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›stichwortartig‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es sind Änderungen vorgeschlagen worden, die hier stichwortartig wiedergegeben werden sollen.
Die Zeit, 19.02.1968, Nr. 08
Die Unternehmen füllen eine Maske mit stichwortartigen Informationen zu ihrer Stelle aus.
C't, 2000, Nr. 21
Von allen diesen Dingen soll im folgenden Kapitel stichwortartig die Rede sein.
Oheim, Gertrud: Das praktische Haushaltsbuch, Gütersloh: Bertelsmann 1967 [1954], S. 401
Die Gründe für diese mangelnde Umsetzung von Erkenntnissen sind vielfältig und können nur stichwortartig aufgeführt werden.
Gstalter, Herbert: Verkehrspsychologie. In: Asanger, Roland u. Wenninger, Gerd (Hgg.) Handwörterbuch Psychologie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1980], S. 3672
Um die Anordnung des Handbuches nicht zu stören, wurden sie getrennt unter stichwortartigen Überschriften zusammengefaßt.
o. A.: Die Kirche im Zeitalter des Absolutismus und der Aufklärung. In: Jedin, Hubert (Hg.) Handbuch der Kirchengeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1970], S. 2377
Zitationshilfe
„stichwortartig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/stichwortartig>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stichwort
Stichweg
Stichwahl
Stichwaffe
Stichverletzung
Stichwortgeber
Stichwortkartei
Stichwortkatalog
Stichwortregister
Stichwortverzeichnis