stinkbesoffen

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungstink-be-sof-fen
eWDG, 1976

Bedeutung

derb
Beispiel:
er kam erst im Morgengrauen stinkbesoffen nach Hause
Zitationshilfe
„stinkbesoffen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/stinkbesoffen>, abgerufen am 14.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stinkadores
stink-
Stinger
Stimulus
Stimulierung
Stinkbombe
Stinkbude
Stinkdrüse
Stinkefinger
stinken