stinkig

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungstin-kig (computergeneriert)
eWDG, 1976

Bedeutung

abwertend stinkend, übelriechend
Beispiele:
ein stinkiger Abfluss
salopp ein stinkiges Kellerloch, ein stinkiger Affenstall
eine stinkige Gosse
salopp eine stinkige Bude
das Fleisch war stinkig und voller Fliegen
übertragen
Beispiel:
salopp eine stinkige Laune (= eine sehr schlechte Laune)

Thesaurus

Synonymgruppe
(einen) Hass haben auf · ↗aggressiv · ↗aufgebracht · empört · erbost · in Rage · ↗wütend · ↗zornig  ●  (jemandem) gram sein  veraltet · ↗böse  Kindersprache · angepisst  derb · einen Hals haben  ugs. · eingeschnappt  ugs. · erzürnt  geh. · ↗fuchtig  ugs. · ↗geladen  ugs. · in Brast  ugs., regional · in heiligem Zorn  ugs. · ↗indigniert  geh. · ↗pissig  derb · sickig  ugs. · so eine Krawatte haben (+ Geste)  ugs. · so einen Hals haben (+ Geste)  ugs. · stinkig  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
gereizt · ↗giftig  ●  (leicht / ziemlich) angesäuert  ugs. · angefressen  ugs. · angesickt  ugs. · eingeschnappt  ugs. · ↗sauer  ugs., Hauptform · stinkig  ugs. · ↗säuerlich  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

laut ziemlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›stinkig‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn ich mehr verrate, ist der Überraschungseffekt weg, und meine Partner, die für mich produzieren, sind stinkig.
Die Welt, 02.10.2003
Und wer das Auto vorzieht, der muss eben dort wohnen, wo es laut und stinkig ist.
Die Zeit, 13.09.2007, Nr. 38
Wem es in der Stadt zu stinkig geworden ist, der flüchtet in diese grüne Idylle.
Bild, 30.06.1999
Stinkig bin ich aber jetzt, dass man meinen Direktsieg von 1998 so wenig honoriert hat.
Süddeutsche Zeitung, 24.09.2002
Eines der Mittel, dem stinkigen Wasser ein wenig von seinem schlechten Geschmack zu nehmen, bestand darin, es mit Schnaps zu vermischen.
Bauer, Hans: Tisch und Tafel in alten Zeiten, Leipzig: Koehler & Amelang 1967, S. 110
Zitationshilfe
„stinkig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/stinkig>, abgerufen am 21.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stinkgips
Stinkfinger
stinkfein
stinkfaul
Stinker
Stinkkäfer
Stinkkäse
stinklangweilig
Stinklaune
Stinkmarder