strafmündig

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungstraf-mün-dig
eWDG, 1976

Bedeutung

Jura alt genug, um strafrechtlich verantwortlich zu sein

Thesaurus

Jura
Synonymgruppe
alt genug, um juristisch belangt werden zu können · strafmündig
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit seinen 13 Jahren ist er sowieso noch nicht strafmündig.
Bild, 10.02.2004
Er sprach sich - nicht zum ersten Mal - dafür aus, Kinder bereits ab dem Alter von zwölf Jahren als strafmündig zu behandeln.
Der Tagesspiegel, 04.02.2001
Für manche unserer Taten waren wir auch damals schon strafmündig.
Süddeutsche Zeitung, 29.05.1999
Sie gilt juristisch als Kind und ist damit nicht strafmündig.
Die Welt, 22.04.2005
Ihre Tochter sei weder strafmündig, noch habe sie eine strafbare Handlung begangen.
Die Zeit, 12.01.1981, Nr. 02
Zitationshilfe
„strafmündig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/strafmündig>, abgerufen am 19.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Strafminute
Strafminderung
Strafmilderung
strafmildernd
Strafmethode
Strafnorm
Strafort
Strafporto
Strafpredigt
Strafprozeß