strafversetzen

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungstraf-ver-set-zen
WortzerlegungStrafeversetzen
eWDG, 1976

Bedeutung

einen Beamten, Angehörigen des Militärs zur Strafe auf einen anderen Posten, einen Schüler zur Strafe in eine andere Klasse, Schule versetzen
Beispiel:
[als] Lehrer Gleichen vor einem Jahr an die Dorfschule von Amselwies strafversetzt wurde [Kellerm.Totentanz63]

Typische Verbindungen
computergeneriert

Getriebewechsel Liga Platz Provinz Staatsanwalt Startaufstellung Startplatz entlassen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›strafversetzen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Heimlich gebärt sie ein Kind, woraufhin er beurlaubt und dann strafversetzt wird.
Süddeutsche Zeitung, 23.11.1996
Der Force-India-Pilot erreichte Rang 14, wurde aber nachträglich um drei Plätze nach hinten strafversetzt.
Die Zeit, 07.09.2013 (online)
Glemp hat sie vor die Wahl gestellt, sich zu mäßigen oder strafversetzt zu werden.
Der Spiegel, 06.02.1984
Nachdem er beim Abhören eines Vorgesetzten erwischt worden war, wurde er strafversetzt.
konkret, 1989
Er wurde strafversetzt, von jeder weiteren Beförderung ausgeschlossen - bis jetzt.
Bild, 11.10.2000
Zitationshilfe
„strafversetzen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/strafversetzen>, abgerufen am 15.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Strafverschärfung
strafverschärfend
Strafvermerk
Strafverhandlung
Strafverfügung
Strafversetzung
Strafverteidiger
Strafvollstreckung
Strafvollzug
Strafvollzugsanstalt