strahlengeschädigt

Grammatik Adjektiv
Worttrennung strah-len-ge-schä-digt
Wortzerlegung Strahlgeschädigt

Typische Verbindungen zu ›strahlengeschädigt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

DDR-SoldatBeispielsätze anzeigen KindBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›strahlengeschädigt‹.

Verwendungsbeispiele für ›strahlengeschädigt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Klein erfuhr, daß die ersten strahlengeschädigten Kinder von damals inzwischen selber wieder kranke Kinder auf die Welt gebracht haben.
Süddeutsche Zeitung, 02.06.1997
Seit fünf Jahren kümmert sich Gudrun Leeb um strahlengeschädigte Kinder aus Weißrußland.
Süddeutsche Zeitung, 26.04.1996
Thon sah strahlengeschädigte Säuglinge, Kinder in baufälligen Gebäuden, einen Operationssaal, der seit einem Jahr renoviert wird, aber wegen finanzieller Probleme brachliegt.
Die Welt, 21.09.2002
Die strahlengeschädigten ehemaligen Radartechniker der Bundeswehr fordern eine rasche Regelung ihrer Entschädigungsansprüche.
Die Welt, 23.06.2001
Lotte Menzel, Chefin der Wilhelmshorster Tschernobylaktion, berichtete über die jährlich wechselnden Schwierigkeiten der Initiative für strahlengeschädigte Kinder.
Der Tagesspiegel, 10.03.2005
Zitationshilfe
„strahlengeschädigt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/strahlengesch%C3%A4digt>, abgerufen am 05.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Strahlengarbe
Strahlengang
Strahlenforschung
strahlenförmig
Strahlenfilter
Strahlenheilkunde
Strahlenkater
Strahlenkegel
Strahlenklinik
Strahlenkörper