Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

strahlig

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung strah-lig
Wortzerlegung Strahl -ig
Wortbildung  mit ›strahlig‹ als Letztglied: dreistrahlig · sechsstrahlig · vierstrahlig · zweistrahlig
eWDG

Bedeutungen

1.
strahlenförmig angeordnet, radiär
Beispiele:
eine strahlige Blüte
strahliges Erz
der strahlige Bau der Blüten
die strahlige Struktur eines Minerals
2.
mit Strahlen versehen
Beispiel:
Er zog die Lider zusammen, so daß die Gegenstände im Raum strahlige Ränder bekamen [ G. HartlaubGroßer Wagen258]

Verwendungsbeispiele für ›strahlig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er keltert den süßen für die verbildeten nordischen Gaumen, und er fabriziert den ausgegorenen strahligen für die natürlich gebliebenen saarländischen Zungen. [Die Zeit, 08.10.1976, Nr. 42]
Dasselbe sieht grün aus, ist, wenn es besonders schön ausgebildet ist, strahlig und seidenglänzend und wird Malachit genannt. [Jahrbuch des Vereins für wissenschaftliche Pädagogik, 1900, Bd. 32]
Darauf waren mit grellen, sehr unschönen Farben wolkige, strahlige und rundliche Gebilde von unverständlicher Beschaffenheit gemalt. [Ostwald, Wilhelm: Lebenslinien. Eine Selbstbiographie, 3 Teile. In: Simons, Oliver (Hg.), Deutsche Autobiographien 1690 – 1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1927], S. 39464]
Sie bestanden aus vielen zu einer Kugel zusammengeballten Würfeln und wiesen, aufgeschlagen, einen strahligen Goldglanz auf. [Jünger, Ernst: In Stahlgewittern, Stuttgart: Klett-Cotta 1994 [1920], S. 11]
Unter den strahlig gebauten Nesseltieren (Cnidaria) zeigen die Medusen einen Nervenring am Schirmrande, meistens mit vier oder acht Ganglien ausgestattet. [Haeckel, Ernst: Die Welträtsel, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1899], S. 34367]
Zitationshilfe
„strahlig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/strahlig>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
strahlenverseucht
strahlentherapeutisch
strahlensicher
strahlenresistent
strahlengeschädigt
strahlungssicher
straight
straken
stralzieren
stramm