streckenweise

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung stre-cken-wei-se
Wortzerlegung  Strecke -weise
eWDG

Bedeutung

über bestimmte Strecken hin, auf einzelnen Strecken
Beispiele:
die Stadtbahn wurde streckenweise als Hochbahn, streckenweise als Untergrundbahn errichtet
die Straße war streckenweise vom Schnee verweht
übertragen
Beispiele:
seine Darstellung ist streckenweise nicht ganz überzeugend
die Langweile, die nicht einmal streckenweis ein belebendes Gespräch aufkommen ließ [ Becher6,11]

Typische Verbindungen zu ›streckenweise‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›streckenweise‹.

Verwendungsbeispiele für ›streckenweise‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In den vergangenen Jahren sei streckenweise gar nichts mehr gegangen.
Der Tagesspiegel, 08.04.2001
Man merkt streckenweise, daß er ein Stück vorsichtiger formulieren will.
Der Spiegel, 10.05.1982
Gegen Ende meines Berichtes vom Prozeß hört zumindest Rudi streckenweise zu.
o. A.[Autorenkollektiv am Psychologischen Institut der Freien Universität Berlin]: Sozialistische Projektarbeit im Berliner Schülerladen Rote Freiheit. Frankfurt: Fischer Bücherei 1971, S. 329
Die Gebirgsketten lösen sich streckenweise in malerische Kuppen und Dome auf, 6 - 7000 Fuss hoch.
Peters, Carl: Im Goldland des Altertums, München: Lehmann 1902, S. 162
Die hiermit verbundene Aleatorik gibt den Musizierenden streckenweise die Möglichkeit zur Improvisation.
Papaioannou, Johann G.: Logothetis. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1979], S. 34923
Zitationshilfe
„streckenweise“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/streckenweise>, abgerufen am 18.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Streckenwärter
Streckenvortrieb
Streckentelefon
Streckentauchen
Streckenstrich
Strecker
Streckerspinne
Streckgrenze
Streckhang
Strecklage