stromhungrig

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung strom-hung-rig
Wortzerlegung Strom-hungrig

Verwendungsbeispiele für ›stromhungrig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als eine bisher wenig betrachtete Ursache dafür kommen stromhungrige Mäuse oder Tastaturen in Frage.
C't, 2001, Nr. 7
Der stromhungrige Internetkonzern Google investiert weiter fleißig in erneuerbare Energien.
Die Zeit, 19.04.2011 (online)
Zitationshilfe
„stromhungrig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/stromhungrig>, abgerufen am 16.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stromhunger
Stromhandel
Stromgewinnung
Stromgeschäft
Stromgenerator
Strominduktion
Stromkabel
Stromkilometer
Stromkontingent
Stromkonzern