strukturiert

Grammatikpartizipiales Adjektiv
Worttrennungstruk-tu-riert (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Textilindustrie mit einer bestimmten Struktur versehen
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Struktur · strukturiert
Struktur f. ‘Gefüge, Bau, äußere und innere Gliederung, Anordnung der einzelnen Teile eines Ganzen und ihr Verhältnis zueinander’, mhd. structūre ‘Bauart, Bauweise eines Gebäudes’ (13. Jh., vereinzelt), frühnhd. Structur (16. Jh.), danach allgemein im Sinne von ‘Grundanlage, innerer Aufbau, Gefüge aus voneinander abhängigen Teilen’, entlehnt aus lat. strūctūra ‘ordentliche Zusammenfügung, Ordnung, Bauart, Bau(werk)’, übertragen ‘Ordnung, Aufbau (der Rede, Worte, Gedanken)’; zu lat. struere (strūctum) ‘schichtweise über- oder nebeneinanderlegen, aufschichten, aneinanderfügen, errichten, ordnen’. strukturiert Part.adj. ‘eine Struktur besitzend, gegliedert’ (19. Jh.).

Thesaurus

Synonymgruppe
geordnet · mit System · ↗ordentlich · ↗planmäßig · strukturiert · ↗systematisch

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anlageprodukt Behandlungsprogramm Finanzierung Finanzprodukt Handlungsbereich Kreditprodukt Lebenswelt Programmieren Programmierung Tagesablauf Verkabelung Verkaufsprozeß agrarisch autoritär bäuerlich föderal föderalistisch hierarchisch kleinbäuerlich kleinteilig kommunikativ lose ländlich mittelständisch monopolistisch oligopolistisch patriarchalisch privatwirtschaftlich übersichtlich überwiegend

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›strukturiert‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die anders strukturierten Formen meiner Musik würden sie nicht verstehen.
Die Welt, 17.10.2003
Einige sind viel stärker gliederbar als andere; sie bieten ihr Wissen strukturierter an.
Süddeutsche Zeitung, 26.10.2000
Bei der Anwendung üblicher strukturierter Tests ist sie gewöhnlich stark standardisiert.
Leichner, Reinhard: Diagnostik. In: Asanger, Roland u. Wenninger, Gerd (Hgg.) Handwörterbuch Psychologie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1980], S. 905
Was lag näher, als daß man versuchte, für dieses verschieden strukturierte Ensemble entsprechende Musik zu schreiben?
Giegling, Franz: Concerto. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1952], S. 28113
Anstelle einer strukturierten Therapie unterlägen die Kinder einem Prozeß umfassender sozialer und leistungsmäßiger Verwahrlosung.
Werner, Reiner: Das verhaltensgestörte Kind, Berlin: Dt. Verl. d. Wiss. 1973 [1967], S. 221
Zitationshilfe
„strukturiert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/strukturiert>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
strukturieren
Strukturhilfe
Strukturgewebe
strukturgeschichtlich
Strukturgeschichte
Strukturiertheit
Strukturierung
Strukturkommission
Strukturkonzept
Strukturkrise