subdural

Grammatik Adjektiv
Worttrennung sub-du-ral
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin unter der harten Hirnhaut gelegen
z. B. von Abszessen

Typische Verbindungen zu ›subdural‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›subdural‹.

Verwendungsbeispiele für ›subdural‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ärzte stellten ein subdurales Hämatom fest, bei dem sich Blut zwischen Schädel und Hirn ansammelt.
Die Zeit, 09.10.2013, Nr. 41
Petra H. erlitt ein Schädel-Hirn-Trauma dritten Grades sowie ein subdurales Hämatom linksseitig.
Süddeutsche Zeitung, 07.08.2004
Sie platzen bei heftigen, unkontrollierten Bewegungen des Kopfes und verursachen Blutergüsse meist unterhalb der harten Hirnhaut (subdurales Hämatom).
Süddeutsche Zeitung, 23.05.1996
Zitationshilfe
„subdural“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/subdural>, abgerufen am 26.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Subduktionszone
Subduktion
Subdominante
Subdivision
Subdiakon
Suberin
subfebril
subfossil
subglazial
Subgruppe