Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

subfebril

Grammatik Adjektiv
Worttrennung sub-fe-bril · sub-feb-ril
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin von der Temperatur   leicht erhöht, aber noch nicht fieberhaft
Zitationshilfe
„subfebril“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/subfebril>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
subdural
subatomar
subarrendieren
subarktisch
subaquatisch
subfossil
subglazial
subhastieren
subito
subjektiv